728x90leaderboard.2020

13. Januar 2021  

PTA-Adhoc: Investunity AG: Voraussichtliches Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2020

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Heidelberg (pta013/13.01.2021/12:10) - Die Investunity AG (ISIN: DE000A1A60A2 und DE000A1A60B0), Heidelberg, hat ihr Geschäftsjahr 2020 (01. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020) mit einem Fehlbetrag nach HGB in Höhe von rund 20 TEuro abgeschlossen.

Die vorläufige Bilanz zum 31.12.2020 nach HGB weist ein Eigenkapital in Höhe von 511 TEUR (Vorjahr: 531 TEUR) aus.

Das genannte vorläufige Ergebnis beruht auf der vom Vorstand am 13. Januar 2021 vorgenommenen Bewertung der Vermögensgegenstände und Schulden und den im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020 erzielten Erlösen und Aufwendungen.

(Ende)

Aussender: Investunity AG
Adresse: Ziegelhäuser Landstraße 1, 69120 Heidelberg
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars
Tel.: +49 6221 64924-35
E-Mail: info@investunity.de
Website: www.investunity.de

ISIN(s): DE000A1A60A2 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Stuttgart

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210113013 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich


Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen