Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

15. November 2018  

PTA-Adhoc: ItN Nanovation AG: Antrag auf Eröffnung Insolvenzverfahren

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Saarbrücken, 15. November 2018 (pta036/15.11.2018/17:46) - ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) gibt hiermit bekannt, dass ihr Vorstand aufgrund von drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung der ItN Nanovation AG einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorbereiten und unverzüglich beim zuständigen Insolvenzgericht stellen wird.

Nach eingehender Untersuchung hat der Vorstand der ItN Nanovation AG am 15. November 2018 um 14:03 Uhr die drohende Zahlungsunfähigkeit und die Überschuldung der ItN Nanovation AG festgestellt. Der Mehrheitsgesellschafter hat gegenüber dem Vorstand der ItN Nanovation AG erklärt, dass er der ItN Nanovation AG nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung stellen wird, die zur Abwendung der Zahlungsunfähigkeit und der Überschuldung erforderlich sind.

ItN Nanovation AG
Georgios Kodros

Rückfragehinweis

ItN Nanovation AG
Georgios Kodros
Peter-Zimmer-Str. 11
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681 / 96 59 52-0
Fax: +49 (0) 681 / 96 59 52-99
Email: ir@itn-nanovation.com
www.itn-nanovation.com

(Ende)

Aussender: ItN Nanovation AG
Adresse: Peter-Zimmer-Straße 11, 66123 Saarbrücken
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Georgios Kodros
Tel.: +49 681 965 952-52
E-Mail: ir@itn-nanovation.com
Website: www.itn-nanovation.com

ISIN(s): DE000A0JL461 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181115036 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich