20. Februar 2018  

PTA-News: EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft: Beendigung der Einbeziehung der Aktien in den 3. Markt verschoben

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Baden (pta023/20.02.2018/14:05) - In Abänderung des am 01.12.2017 ad hoc veröffentlichen Planes, die Einbeziehung der Aktien der EAG (ISIN AT0000908157) in den Dritten Markt an der Wiener Börse mit 21.03.2018 zu beenden, hat die EAG anlässlich der heute stattgefundenen Hauptversammlung beschlossen, diese Einbeziehung erst mit 28.12.2018 zu beenden.
Der Umtausch der Inhaber- in Namensaktien soll im Laufe des Jänner 2019 erfolgen.
Rückfragehinweis: EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft, 2500 Baden, Erzherzog Rainer-Ring 23, www.eag-bag.com, z.H. des Vorstandes Mag. Dieter Cech.

(Ende)

Aussender: EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft
Adresse: Erzherzog Rainer-Ring 23, 2500 Baden
Land: Österreich
Ansprechpartner: Mag. Dieter Cech
Tel.: +43 2252 86351-37
E-Mail: ir@eag-bag.com
Website: www.eag-bag.com

ISIN(s): AT0000908157 (Aktie)
Börsen: Dritter Markt in Wien

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180220023 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich


Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen