Wertpapier Banner2

News


19. April 2018  

PTA-News: Ferax Capital AG: Eintragung im Handelsregister

Frankfurt am Main (pta028/19.04.2018/15:10) - 19.04.2018. Die Ferax Capital AG, eine auf Nebenwerte spezialisierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main, gibt bekannt, dass ein weiterer Beschluss der Hauptversammlung vom 15.11.2017 im Register umgesetzt werden konnte. Die Hauptversammlung vom 15.11.2017 hatte mit 97,77prozentiger Mehrheit unter anderem beschlossen, das Grundkapital zu erhöhen und ein genehmigtes Kapital in Höhe von bis zu 3,168 Mio. Euro zu schaffen. Dieser Beschluss der Eigentümer der Gesellschaft findet sich nun im Handelsregister wieder. Die Gesellschaft wird damit in die Lage versetzt, entsprechende Transaktionen auf der Eigenkapitalseite durchführen zu können. Derzeit sind keine Eigenkapitalmaßnahmen der Ferax Capital AG geplant. mehr...

19. April 2018  

PTA-News: Upco International Inc.: Upco International Inc. beauftragt Fundamental Research Corp.

Vancouver, BC (pta030/19.04.2018/17:15) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) ("Upco") hat die Fundamental Research Corp. ("Fundamental") mit der Durchführung von Investment Research zu Upco beauftragt, der Erstellung von Researchberichten sowie der Vermarktung von Upco bei verschiedenen Investorenveranstaltungen und Präsentationen. mehr...

19. April 2018  

PTA-AFR: SPOBAG AG: Vorabbekanntmachung Finanzberichte gemäß §§ 114, 115, 116 WpHG

München (pta031/19.04.2018/18:17) - SPOBAG AG gibt hiermit bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: mehr...

19. April 2018  

PTA-Adhoc: graceNT AG: Eintritt in Verhandlungen mit einem Investor über den möglichen Erwerb von 5 Prozent des Grundkapitals

Rotkreuz (pta032/19.04.2018/18:30) - Rotkreuz (pta022/24.07.2017/12:35) - Die graceNT AG gibt bekannt, in Verhandlungen mit einem Investor über den möglichen Erwerb von 5 Prozent des Grundkapitals einzutreten. Die Konditionen und Einzelheiten müssen noch verhandelt werden, ob und wann es zu dieser Transaktion kommt ist also unsicher. Die Aktien hierfür werden zum überwiegenden Teil durch das Verwaltungsratsmitglied Werner Arrich zur Verfügung gestellt. Der Preis pro zur Verfügung gestellter Aktie wurde mit 1 Rappen vereinbart. mehr...

19. April 2018  

PTA-AFR: Best in Parking - Konzernfinanzierungs GmbH: Jahresfinanzbericht gemäß § 124 BörseG

Wien (pta033/19.04.2018/18:45) - Best in Parking - Konzernfinanzierungs GmbH gibt hiermit bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: mehr...

18. April 2018  

PTA-News: Medigene AG: Medigene nimmt an weiteren fünf Konferenzen teil

Planegg (pta005/18.04.2018/07:30) - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX) gibt ihre Teilnahme an folgenden Konferenzen bekannt: mehr...

18. April 2018  

PTA-News: KFM Deutsche Mittelstand AG: KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "6,50%-VERIANOS Real Estate AG-Anleihe"

Düsseldorf (pta009/18.04.2018/10:00) - In ihrem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer zu der 6,50%-VERIANOS-Anleihe (A2G8VP) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe als "attraktiv " (4 von 5 möglichen Sternen) einzustufen. mehr...

18. April 2018  

PTA-News: Wolfgang Steubing AG: Zukunft kommt von vorne

Frankfurt (pta008/18.04.2018/10:00) - Wir erleben momentan weltweit stark schwankende Aktienmärkte, einerseits ausgelöst durch ein geopolitisches Risiko in Syrien sowie andererseits durch den möglichen Handelskrieg zwischen den USA und China. Nach dem Lehrbuch hieße dies normalerweise, dass viele Investoren erst einmal in den scheinbar sicheren Hafen der Anleihe, der Rentenpapiere flüchten würden. Seit dem Ende letzten Jahres gehen die Experten davon aus, dass die EZB der FED folgen wird und die Zinsen in moderaten Schritten erhöhen wird. Damit würden in der Folge Anleihen wieder einen höheren Kupon bieten müssen, um als Anlageklasse eine höhere Attraktivität zu bieten. Dies wird aber gerade alles gestört von den stark volatilen Aktienmärkten. Aufgrund der gu-ten konjunkturellen Bedingungen kann sich in Europa das kriselnde Italien momentan gut refinanzieren. Schwächere Aktienmärkte haben einen direkten Einfluss auf die Konjunktur - auch in Italien. Italien muss im Jahr 2019 rund 12 Prozent auslaufende Staatsanleihen pro-longieren und müsste dafür, bei Zinserhöhungen der EZB, einen deutlich höheren Risikoauf-schlag über die Kuponzahlung bieten. Obwohl die FED mit den schrittweisen Zinserhöhungen gerade begonnen hat, sieht es momentan für die USA kaum rosiger aus. Denn auch Amerika ist hoch verschuldet und muss im nächsten Jahr 10 Prozent seiner Staatsanleihen neu refinan-zieren. Was heißt das alles für Unternehmensanleihen. Wir gehen davon aus, dass sich die Kupon-zahlungen bei neuen Emissionen in naher Zukunft nicht deutlich erhöhen werden. Dement-sprechend wird die Suche nach lohnenden Kupons im Anleihesegment weitergehen. Dass man dabei sorgsam sein muss, haben uns die letzten Jahre gelehrt. Der Möbelkonzern Steinhoff zeigt uns aber gerade, dass Unregelmäßigkeiten, mit denen sich Staatsanwaltschaften nun beschäftigen müssen, nicht nur im Segment der sogenannten Mittelstandsanleihen vorkommen. Sicherlich kann Steinhoff alleine schon wegen der Größe nicht mit z. B. KTG Agrar verglichen werden. Den Unternehmenschef Markus Jooste zusammen mit seinem Chefaufseher Christo Wiese mit Siegfried Hofreiter zu vergleichen, erscheint aber durchaus bedenkenswert. Alles Personen, die sich selber gerne im Rampenlicht sehen -, die gerne lautstark die Werbetrommel für ihre Unternehmen rühren. Unternehmer, die jeweils in Relation gesetzt, viel Geld für ihre Bekanntheit ausgeben. Unternehmer, die ihre Unternehmen weit verschachteln, abhängige Tochterunternehmen gründen oder zukaufen, um diese dann erneut als Gelddruckmaschine an den Kapitalmarkt zu bringen. Bei den Unternehmensanleihen solcher Selbstvermarkter sollten zukünftig die Alarmglocken läuten. Welchen Sinn machen solch aufgeblähte Organigramme? Welches Unternehmen begibt eigentlich die Anleihe? Welche Abhängigkeiten bestehen? Drei Kernfragen, die sich der An-leger am Anfang aller Analysen stellen sollte und zwar völlig unabhängig von der Größe und der Bekanntheit des Unternehmens. mehr...

18. April 2018  

PTA-CMS: Erste Group Bank AG: Rahmenprogramm für Erste Group-Aktientransaktionen der Sparkassen im Haftungsverbund

Wien (pta013/18.04.2018/11:20) - Der Haftungsverbund regelt die Kooperation der österreichischen Sparkassen. Rechtlich gesehen stellt diese Kooperation eine Kreditinstitutsgruppe dar und folglich werden alle Sparkassen des Haftungsverbunds nach § 59 BWG im Konzernabschluss der Erste Group konsolidiert. mehr...

18. April 2018  

PTA-HV : Vivanco Gruppe AG: Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Ahrensburg (pta022/18.04.2018/15:00) - Vivanco Gruppe Aktiengesellschaft Ahrensburg ISIN: DE000A1E8G88 Wertpapierkennnummer: A1E8G8 mehr...
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 Weiter >>

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen