Wertpapier Banner2

News


16. Mai 2018  

PTA-NVR: S&T AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG

Linz (pta020/16.05.2018/11:43) - Veröffentlichung mehr...

16. Mai 2018  

PTA-HV: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG: 32. ordentlichen Hauptversammlung

Wien (pta022/16.05.2018/12:10) - Warimpex Finanz- und Beteiligungs Aktiengesellschaft FN 78485 w mit dem Sitz in Wien ("Gesellschaft") Einladung zu der am Donnerstag, den 14. Juni 2018 um 10:00 Uhr in 1210 Wien, "floridotower", Floridsdorfer Hauptstraße 1, 30. Stock stattfindenden 32. ordentlichen Hauptversammlung T a g e s o r d n u n g 1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses samt Lagebericht, gesondertem (konsolidier-tem) nichtfinanziellen Bericht und Corporate-Governance-Bericht zum 31.12.2017 sowie des Konzernabschlusses samt Konzernlagebericht zum 31.12.2017 sowie des vom Auf-sichtsrat erstatteten Berichts für das Geschäftsjahr 2017. 2. Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss ausgewiesenen Bilanzer-gebnisses. 3. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2017. 4. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäfts-jahr 2017. 5. Beschlussfassung über die Festsetzung einer Vergütung für die Mitglieder des Aufsichts-rats für das Geschäftsjahr 2017. 6. Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2018. 7. Wahlen in den Aufsichtsrat. 8. Beschlussfassung a) über die Aufhebung des bestehenden genehmigten Kapitals in Punkt 5.3 der Satzung, wonach der Vorstand gemäß § 169 AktG ermächtigt ist, innerhalb von fünf Jahren nach Eintragung der entsprechenden Satzungsänderung im Firmen-buch das Grundkapital um bis zu EUR 5.400.000,00 durch Ausgabe von bis zu 5.400.000 Stück neuen, auf Inhaber lautenden Stammaktien (Stückaktien) ge-gen Bar- oder Sacheinlagen, auch in mehreren Tranchen, auch unter Ausschluss des Bezugsrechts, zu erhöhen und den Ausgabekurs sowie die Ausgabebedin-gungen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat festzusetzen, und wonach der Aufsichtsrat ermächtigt ist, Änderungen der Satzung, die sich aus dem geneh-migten Kapital ergeben, zu beschließen; sowie b) über die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals, und zwar Beschlussfas-sung über die Ermächtigung des Vorstands, innerhalb von fünf Jahren nach Eintragung der entsprechenden Satzungsänderung im Firmenbuch das Grund-kapital um bis zu EUR 5.400.000,00 durch Ausgabe von bis zu 5.400.000 Stück neuen, auf Inhaber lautenden Stammaktien (Stückaktien) gegen Bar- und/oder Sacheinlagen, auch in mehreren Tranchen, auch unter teilweisem oder gänzlichem Ausschluss des Bezugsrechts, zu erhöhen und den Ausgabekurs so-wie die Ausgabebedingungen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat festzuset-zen, sowie Ermächtigung des Aufsichtsrats, Änderungen der Satzung, die sich aus dem genehmigten Kapital ergeben, zu beschließen; sowie c) über die mit den Beschlussfassungen in den Punkten a) und b) einhergehenden Satzungsänderungen. 9. Beschlussfassung a) über die Ermächtigung des Vorstands gemäß § 174 Abs 2 AktG innerhalb von fünf Jahren ab dem Datum der Beschlussfassung mit Zustimmung des Aufsichts-rates Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen, mit denen ein Um-tausch- oder Bezugsrecht auf bis zu 9.000.000 Stück auf Inhaber lautende Stammaktien der Gesellschaft mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von bis zu EUR 9.000.000,00 verbunden ist, auch in mehreren Tranchen, auszuge-ben und alle weiteren Bedingungen, die Ausgabe und das Wandlungsverfahren der Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen, den Ausgabebetrag sowie das Umtausch- oder Wandlungsverhältnis festzusetzen. Das Bezugsrecht der Ak-tionäre wird ausgeschlossen. Die Bedienung der Umtausch- oder Bezugsrechte kann durch bedingtes Kapital oder mit eigenen Aktien oder einer Kombination daraus erfolgen. Der Preis der Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen ist unter Berücksichtigung anerkannter finanzmathematischer Methoden in ei-nem anerkannten Preisfindungsverfahren zu ermitteln; sowie b) über die bedingte Erhöhung des Grundkapitals gemäß § 159 Abs 2 Z 1 AktG um bis zu Nominale EUR 9.000.000,00 durch Ausgabe von bis zu 9.000.000 Stück neuen, auf Inhaber lautenden Stammaktien zur Ausgabe an Gläubiger von Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen - zu der der Vorstand in die-ser Hauptversammlung ermächtigt wird - und Feststellung der Erfordernisse gemäß § 160 Abs 2 AktG über die Ermächtigung des Vorstandes, die weiteren Einzelheiten der bedingten Kapitalerhöhung und ihrer Durchführung festzuset-zen, insbesondere die Einzelheiten der Ausgabe und des Wandlungsverfahrens der Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen, den Ausgabebetrag sowie das Umtausch- oder Wandlungsverhältnis, und über die Ermächtigung des Auf-sichtsrates Änderungen der Satzung, die sich durch die Ausgabe der Aktien aus dem bedingten Kapital ergeben, zu beschließen ("Bedingtes Kapital 4"); sowie c) über die mit der Beschlussfassung in Punkt b) einhergehende Satzungsänderung durch Ergänzung von Punkt 5. (Grundkapital) der Satzung um den neuen Punkt 5.2 d). mehr...

16. Mai 2018  

PTA-News: Uzin Utz AG: DIVIDENDENBEKANNTMACHUNG

Ulm (pta026/16.05.2018/13:56) - Die ordentliche Hauptversammlung unserer Gesellschaft vom 15. Mai 2018 hat beschlossen, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2017 in Höhe von Eur 38.900.205,86 zur Ausschüttung einer Dividende von Eur 1,30 je gewinnbezugsberechtigter Stückaktie (insgesamt Eur 6.557.614,70) zu verwenden. Der nach Ausschüttung verbleibende Bilanzgewinn von Eur 32.342.591,16 wird auf neue Rechnung vorgetragen. mehr...

16. Mai 2018  

PTA-PVR : OpenLimit Holding AG: Korrektur einer Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG vom 02.05.2018

Baar (Schweiz) (pta027/16.05.2018/14:00) - Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung mehr...

16. Mai 2018  

PTA-PVR : OpenLimit Holding AG: Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG

Baar (Schweiz) (pta028/16.05.2018/14:10) - Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung mehr...

16. Mai 2018  

PTA-PVR : OpenLimit Holding AG: Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG

Baar (Schweiz) (pta029/16.05.2018/14:15) - Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung mehr...

16. Mai 2018  

PTA-Adhoc: Tyros AG: Tyros AG erweitert Vorstand mit Technologieexperten

Hamburg (pta033/16.05.2018/16:00) - Hamburg, 16. Mai 2018 - Die Tyros AG (ISIN DE000A2AAB74 / WKN, A2AAB7), eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto- und Blockchain-Unternehmen, hat mit Joseph Bergeron den Vorstand erweitert und gestärkt. Nach der vereinbarten Erhöhung der Beteiligung an der NEXT GEN GIFTING INC. ("NGG") wurde der Gründer und CEO von NGG vom Aufsichtsrat als neues Vorstandsmitglied mit sofortiger Wirkung bestellt. mehr...

16. Mai 2018  

PTA-HV : Heidelberg Pharma AG: Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Ladenburg (pta035/16.05.2018/17:00) - Heidelberg Pharma AG mehr...

16. Mai 2018  

PTA-Adhoc: Kremlin AG: Prüfung Jahresabschluss 2017 - Verlustanzeige gem. § 92 AktG möglich und Vorstandsmandat

Steinheim (pta037/16.05.2018/19:15) - Bei der Prüfung des Jahresabschlusses zum 31.12.2017 beziehungsweise bei der Erstellung von Zwischenabschlüssen für das Geschäftsjahr 2018 könnte sich aufgrund von Abschreibungen von Beteiligungsansätzen herausstellen, dass ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals bestehen könnte. Sollte dies der Fall sein, wäre eine Hauptversammlung gem. § 92 AktG einzuberufen und ihr dies anzuzeigen. Das Eigenkapital der Gesellschaft könnte aufgrund von Abschreibungen auf Beteiligungen nahezu aufgebraucht sein. mehr...

15. Mai 2018  

Gebrüder Weiss gibt Nachfolge von Wolfgang Niessner bekannt

Lauterach (pts006/15.05.2018/08:00) - Seit 2005 steht Wolfgang Niessner (63) an der Spitze des internationalen Logistikkonzerns Gebrüder Weiss. Nun findet eine von großem Erfolg gekrönte berufliche Laufbahn mit Ablauf des Jahres ihren Abschluss - zumindest in operativer Hinsicht. Wie der Aufsichtsrat des Unternehmens bekannt gibt, wird Wolfgang Niessner mit 31.12.2018 planmäßig in den Ruhestand treten. "Wolfgang Niessner hat Gebrüder Weiss in jeder Hinsicht weiterentwickelt", so Caspar Einem, Aufsichtsratsvorsitzender von Gebrüder Weiss. "Seine Ära ist geprägt von konsequenter Professionalisierung und intelligenter Expansion." Unter seiner Regie habe sich das Unternehmen, dessen Wurzeln bis in das 15. Jahrhundert zurückreichen, in vielen Bereichen nahezu verdoppelt. 2004 hatte Gebrüder Weiss einen Umsatz von 700 Millionen Euro, heute sind es 1,55 Milliarden. Die Standorte haben sich von 102 auf 150 erhöht. Die Mitarbeiterzahl ist von etwa 3.500 auf über 7.000 gestiegen. mehr...
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 Weiter >>

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen