PTA-Adhoc: aktiengesellschaft TOKUGAWA i.L.: Ende der Preisfeststellung der Aktien der Gesellschaft im Freiverkehr (Börse Hamburg) zum 29.12.2017

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Aachen (pta033/21.09.2017/16:00) – Die Geschäftsführung der Börse Hamburg hat dem Abwickler der aktiengesellschaft TOKUGAWA i.L. mitgeteilt, dass die Preisfeststellung der Aktien der Gesellschaft im Freiverkehr der Börse Hamburg mit Ablauf des 29. Dezember 2017 eingestellt wird.

Anzeige

Der Abwickler sowie der Aufsichtsrat der aktiengesellschaft TOKUGAWA i.L. begrüßen diese Entscheidung. Aufgrund des deutlich zurückgegangenen Aktienhandels sowie der weiter fortgeschrittener Abwicklung der Gesellschaft rechtfertigt die Einbeziehung der Aktien in den Freiverkehr den dadurch entstehenden Aufwand sowie die Kosten nicht.

Der Abwickler wird als größter Aktionär der Gesellschaft den außenstehenden Aktionären ein freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot (Barangebot) unterbreiten. Das Erwerbsangebot wird voraussichtlich wertpapiertechnisch durch eine Wertpapierhandelsbank begleitet werden und zum Jahreswechsel erfolgen.

Aachen, den 21. September 2017

aktiengesellschaft TOKUGAWA i.L.

Der Abwickler

(Ende)

Aussender: aktiengesellschaft TOKUGAWA i.L.

Adresse: Oppenhoffallee 20, 52066 Aachen

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Philipp Steinhauer

Tel.: +49 241 40085400

E-Mail: philipp@tokugawa.de

Website: www.tokugawa.de

ISIN(s): DE0006281645 (Aktie)

Börsen: High Risk Market in Hamburg

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170921033 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige