PTA-Adhoc: Altech Advanced Materials AG: Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung vom 20. Mai 2021

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Heidelberg (pta031/20.05.2021/14:55) – Die Aktionäre der Altech Advanced Materials AG (“AAM” oder “Unternehmen”) haben auf der heutigen virtuellen Hauptversammlung sämtliche Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit verabschiedet.

Anzeige

Unter anderem wurden folgende Kapitalmaßnahmen wie von der Verwaltung vorgeschlagen beschlossen:

1) Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen über bis zu 6.452.630 neue Aktien zum Bezugspreis von 1,00 EUR je Aktie mit einem Bezugsangebot im Verhältnis 2:5 an die bestehenden Aktionäre (je zwei alte Aktien gewähren ein Bezugsrecht auf fünf neue Aktien). Die Bezugsrechte sind übertragbar. Nicht bezogene Aktien können frei verwertet werden.

2) Schaffung eines genehmigten Kapitals in Höhe von 2.000.000,00 EUR (Genehmigtes Kapital 2021).

Die Abstimmungsergebnisse aller in der Hauptversammlung beschlossenen Tagesordnungspunkte sind auf der Internetseite der Gesellschaft unter
http://www.altechadvancedmaterials.com in der Rubrik “Investor Relations” abrufbar.

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Altech Advanced Materials AG

Adresse: Ziegelhäuser Landstraße 3, 69120 Heidelberg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars

Tel.: +49 6221 64924-0

E-Mail: info@altechadvancedmaterials.com

Website: www.altechadvancedmaterials.com

ISIN(s): DE000A2LQUJ6 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210520031 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige