PTA-Adhoc: Altech Advanced Materials AG: Vorläufiges Jahresergebnis zum 31.12.2020

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Frankfurt am Main (pta023/15.01.2021/18:10) – Die Altech Advanced Materials AG (“AAM / das Unternehmen”) (FRA: AMA1) hat ihr Geschäftsjahr 2020 mit einem voraussichtlichen Jahresfehlbetrag (Einzelabschluss nach HGB) in Höhe von rd. 621 TEUR (Vorjahr: rd. -408 TEUR) abgeschlossen.

Anzeige

Das vorläufige Jahresergebnis beinhaltet sonstige betriebliche Erträge in Höhe von rd. 24 TEUR (Vorjahr: rd. 138 TEUR) sowie Personalaufwand in Höhe von rd. 160 TEUR (Vorjahr: 114 TEUR), Abschreibungen auf Wertpapiere des Umlaufvermögens von rd. 2 TEUR (Vorjahr: rd. 77 TEUR) und sonstige betriebliche Aufwendungen in Höhe von rd. 474 TEUR (Vorjahr: rd. 370 TEUR). Das Finanzergebnis betrug rd. -8 TEUR (Vorjahr: rd. 16 TEUR).

Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen bestehen im Wesentlichen aus Kosten für Rechtsberatung (126 TEUR), Kosten im Zusammenhang mit einem der Vorstandmitglieder (115 TEUR), Kosten für Kapitalmarktnotiz und -kommunikation (79 TEUR), Aufsichtsratsvergütungen (90 TEUR) sowie Abschluß- / Prüfungskosten von (26 TEUR).

Die vorläufige Bilanz zum 31. Dezember 2020 nach HGB wird ein Eigenkapital in Höhe von rund 969 TEUR (Vorjahr: 486 TEUR) ausweisen.

Der Vorstand ging im Prognosebericht des letzten Halbjahresabschlusses für das Jahr 2020 von einem Verlust von rund 600 TEUR aus. Diese Erwartung wurde um voraussichtlich 21 TEUR untertroffen.

Das genannte vorläufige Ergebnis beruht auf der vom Vorstand am 15. Januar 2021 vorgenommenen vorläufigen Bewertung des abgelaufenen Geschäftsjahrs 2020. Die in dieser Mitteilung genannten Zahlen stehen unter dem Vorbehalt der abschließenden Aufstellung des Jahresabschlusses, der Abschlussprüfung und der Billigung des Jahresabschlusses durch den Aufsichtsrat.

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Altech Advanced Materials AG

Adresse: Ziegelhäuser Landstraße 3, 69120 Heidelberg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars

Tel.: +49 6221 64924-0

E-Mail: info@altechadvancedmaterials.com

Website: www.altechadvancedmaterials.com

ISIN(s): DE000A2LQUJ6 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210115023 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige