PTA-Adhoc: AVENTA AG: AVENTA verkündet Startschuss für den AVENTA Tower

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Graz (pta024/01.06.2021/13:39) – Die AVENTA AG hat die Verhandlungen für den Ankauf des bisher größten Immobilienprojektes in der Firmengeschichte erfolgreich abgeschlossen und startet mit der Realisierung des AVENTA Towers, vormals A2Z-Tower.

Anzeige

Damit bewegt sich die AVENTA AG vom reinen Wohnbau- hinein in den Gewerbe- und Büromarkt. Der Baustart des AVENTA Towers, der die Skyline der steirischen Landeshauptstadt maßgeblich formen wird, ist für das Jahr 2022 geplant. Mit 21 Etagen, mehr als 14.000,- m2 Büro- und Gewerbefläche, knapp 200 Tiefgaragenplätzen und einem Projektvolumen von rund Eur 60.000.000,- zählt das Projekt zu einem der größten Bauvorhaben in der steirischen Landeshauptstadt. Das Gebäude wird in moderner Bauweise ausgeführt und qualitativ hochwertig ausgestattet. Die Besonderheit ist die futuristische geneigte Optik mit einer ganzheitlich ausgeführten Glasfassade.

(Ende)

Aussender: AVENTA AG

Adresse: Pomisgasse 23, 8010 Graz

Land: Österreich

Ansprechpartner: Mag. Peter Resch

Tel.: +43 3112 38110

E-Mail: peter.resch@aventa.at

Website: www.AVENTA.at

ISIN(s): AT0000A2KLN5 (Aktie)

Börsen: direct market plus in Wien

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210601024 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige