PTA-Adhoc: Deutsche Cannabis AG: Abschlussprüfer erteilt uneingeschränkten Bestätigungsvermerk für den Jahresabschluss 2018

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Hamburg (pta028/17.07.2019/17:55) – Die mit der Abschlussprüfung betraute ks auditing GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Essen, hat der Gesellschaft heute das Testat über die Prüfung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes für das Geschäftsjahr 2018 vorgelegt. Gemäß § 322 Abs. 3 Satz 1 HGB wird darin erklärt, dass die Prüfung zu keinen Einwendungen gegen die Ordnungsmäßigkeit des Jahresabschlusses und des Lageberichts geführt hat.

Anzeige

Der Jahresabschluss 2018 steht nebst Anlagen und dem Bestätigungsvermerk ab sofort auf der Webseite der Gesellschaft unter
http://www.deutschecannabis.com/finanzberichte zum Download zur Verfügung. Die Veröffentlichung im Unternehmensregister wurde ebenfalls heute beauftragt.

Mit Vorlage des Testats erfüllt die Gesellschaft nun nach langwieriger Aufarbeitung die kapitalmarktrechtlichen Anforderungen. In Kürze wird die Gesellschaft zur ordentlichen Hauptversammlung einladen.

(Ende)

Aussender: Deutsche Cannabis AG

Adresse: Moorhof 11, 22399 Hamburg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Andreas Arndt

Tel.: +49 40 60761830

E-Mail: info@deutschecannabis.com

Website: www.deutschecannabis.com

ISIN(s): DE000A0BVVK7 (Aktie), DE000A2DA6T5 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190717028 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer