PTA-Adhoc: Deutsche Cannabis AG: Gesellschaft erlangt Kenntnis von Einstellung

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Hamburg (pta033/22.10.2018/18:15) – Die Deutsche Cannabis AG hat Kenntnis davon erlangt, dass die in einem Strafverfahren gegen ein früheres Organ und einen Aktionär erhobenen Vorwürfe wegen möglicher Verstöße gegen das WpHG mit Bezug auf Vorgänge aus den Jahren 2014 bis 2016, die die Gesellschaft betreffen, aus prozessualen Gründen eingestellt worden sind. Nachteilige Auswirkungen auf die Deutsche Cannabis AG sind damit nicht zu erwarten.

Anzeige

(Ende)

Aussender: Deutsche Cannabis AG

Adresse: Moorhof 11, 22399 Hamburg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Holger Uhrhammer

Tel.: +49 40 60761830

E-Mail: info@deutschecannabis.com

Website: www.deutschecannabis.com

ISIN(s): DE000A0BVVK7 (Aktie), DE000A2DA6T5 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181022033 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige