PTA-Adhoc: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Jahresüberschuss 2020 deutlich höher als im Vorjahreszeitraum / Dividende für 2020 über der Markterwartung

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Berlin (pta039/09.03.2021/16:50) – Der Jahresüberschuss der Deutschen Grundstücksauktionen AG hat sich nach Steuern für das Kalenderjahr 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum von ca. TEUR 494 auf ca. TEUR 2.052 verbessert.

Anzeige

Hauptgrund für das stark verbesserte Ergebnis ist, dass die Deutsche Grundstücksauktionen AG aufgrund von höheren Umsätzen im zweiten Halbjahr 2020 und dabei insbesondere in der September-Auktion ein sehr gutes Betriebsergebnis von

+ 1.063 TEUR nach – 671 TEUR im Vorjahr erzielt hat.

Bei der Deutschen Grundstücksauktionen AG war angesichts eines außergewöhnlichen Einzelobjektumsatzes von € 9,89 Mio. im September 2020 mit einer Steigerung bei Umsatz und Ergebnis gerechnet worden, die jetzt ermittelten, vorläufigen Zahlen liegen aber über der Markterwartung. Damit wird auch der Dividendenvorschlag, den
http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/vorstand/vorstand.htm und
http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/aufsichtsrat/aufsichtsrat.htm in Ihrer Sitzung am 21. April 2021 festlegen und der
http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/hauptversammlung/hauptversammlung.htm am 25. Juni 2020 zum Beschluss vorlegen werden, deutlich über der Markterwartung von EUR 1,00 liegen.

(Ende)

Aussender: Deutsche Grundstücksauktionen AG

Adresse: Kurfürstendamm 65, 10707 Berlin

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Stefan Powels

Tel.: +49 30 88468-80

E-Mail: SPowels@dga-ag.de

Website: www.dga-ag.de

ISIN(s): DE0005533400 (Aktie)

Börsen: Scale in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210309039 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige