PTA-Adhoc: Deutsche Technologie Beteiligungen AG: Veränderungen im Aufsichtsrat und im Vorstand sowie Strategieänderung

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

München (pta034/25.10.2017/17:15) – Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 23. Oktober 2017 dem Antrag des Vorstands der Gesellschaft entsprochen und für die durch Amtsniederlegung mit Wirkung zum 17. Oktober 2017 ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitglieder, Herrn Dr. Joachim Kaske (Vorsitzender) und Herrn Achim Lutterbeck, als Nachfolger Herrn Dr. Olaf Hein sowie Herrn Dr. Holger Henkel zu neuen Mitgliedern des Aufsichtsrats der Gesellschaft bestellt. Die Amtszeit der gerichtlich bestellten Aufsichtsratsmitglieder läuft bis zum Ende der nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft, auf der eine Ergänzungswahl erfolgen soll.

Anzeige

Mit Schreiben vom 24. Oktober 2017, der Gesellschaft zugegangen am heutigen 25. Oktober 2017, hat zudem Herr Sy Schlüter, Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, der Gesellschaft mitgeteilt, dass er sein Amt als Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft mit Wirkung zum Ende der nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft niederlegt. In der am heutigen 25. Oktober 2017 abgehaltenen Aufsichtsratssitzung hat Herr Schlüter vor diesem Hintergrund sein Amt als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder des Aufsichtsrats haben sodann Herrn Dr. Olaf Hein zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Herrn Dr. Holger Henkel zu seinem Stellvertreter gewählt.

Der alleinige Vorstand der Gesellschaft, Herr Dr. Jürgen Steuer, hat dem Aufsichtsrat mit Schreiben vom 24. Oktober 2017, dem Aufsichtsrat zugegangen am heutigen 25. Oktober 2017, mitgeteilt, dass er sein Amt als Vorstand der Gesellschaft mit sofortiger Wirkung niederlegt. Der Aufsichtstrat akzeptiert den Wunsch von Herrn Dr. Jürgen Steuer und bedankt sich bei ihm für seinen Einsatz und die für die Gesellschaft erbrachten Leistungen.

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft hat in seiner heutigen Aufsichtsratssitzung sodann Herrn Axel Harloff, Hamburg, und Herrn Heinz-Rüdiger Weitzel, Seeheim-Jugenhein, jeweils zu gleichberechtigten, einzelvertetungsberechtigten Mitgliedern des Vorstandes, jeweils mit sofortiger Wirkung und auf die Dauer von fünf Jahren, bestellt.

Der neue Vorstand beabsichtigt mit Zustimmung des Aufsichtsrats, für die Gesellschaft künftig eine neue Geschäftsstrategie zu verfolgen, durch welche die Gesellschaft zukünftig als Immobiliengesellschaft im Rahmen des Haltens und der Verwaltung von Beteiligungen an Immobiliengesellschaften sowie des An- und Verkaufs und der Verwaltung und Entwicklung von Immobilien tätig werden soll.

Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft haben sodann am heutigen 25. Oktober 2017 beschlossen, die Aktionäre der Gesellschaft für den 08. Dezember 2017 zu einer außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft nach München zu laden. Gegenstand dieser außerordentlichen Hauptversammlung sollen zum einen die Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes der Gesellschaft in Anpassung an neue Geschäftsfelder als Immobiliengesellschaft sowie die Ergänzungswahl für den Aufsichtsrat sein, bei der Vorstand und Aufsichtsrat vorschlagen, die gerichtlich bestellten Mitglieder des Aufsichtsrats durch die Hauptversammlung bestätigen zu lassen und für das weitere ausscheidende Aufsichtsratsmitglied Herrn Sy Schlüter einen Nachfolger zu wählen.

Weiterhin werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung vorschlagen, eine Sachkapitalerhöhung um EUR 9.062.500,00 durch Ausgabe von 9.062.500 neuen Aktien an der Gesellschaft zu beschließen. Im Rahmen der Sachkapitalerhöhung, die unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre erfolgen wird, sollen sämtliche Geschäftsanteile an der ERWE Immobilien GmbH (künftig: ERWE Retail Immobilien GmbH), eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRB 109499, eingebracht werden. Die ERWE Immobilien GmbH wird mit ihrem Geschäftsbetrieb einschließlich ihrer Beteiligungen in die Gesellschaft eingebracht. Zur Zeichnung der neuen Aktien werden die derzeitigen Gesellschafter der ERWE Immobilien GmbH zugelassen. Die ERWE Immobilien GmbH wird derzeit mittelbar mehrheitlich durch die neuen Mitglieder des Vorstands, Herrn Axel Harloff und Herrn Heinz-Rüdiger Weitzel, gehalten.

München, den 25. Oktober 2017

Deutsche Technologie Beteiligungen AG

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Deutsche Technologie Beteiligungen AG

Adresse: Stefan-George-Ring 29, 81929 München

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Christian Hillermann

Tel.: +49 40 320 279-10

E-Mail: office@hillermann-consulting.de

Website: www.detebe.com

ISIN(s): DE000A1X3WX6 (Aktie)

Börsen: Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20171025034 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige