PTA-Adhoc: Edel SE & Co. KGaA: Edel SE & Co. KGaA beschließt Aktienrückkaufprogramm für bis zu 984.256 eigene Aktien

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Hamburg (pta029/11.02.2021/17:07) – Die persönlich haftende Gesellschafterin der Edel SE & Co. KGaA (die “Gesellschaft”) (ISIN: DE0005649503 | WKN: 564950) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats unter Ausnutzung der Ermächtigung durch die Hauptversammlung vom 29. Mai 2019 heute beschlossen, bis zu maximal 984.256 Aktien der Gesellschaft (dies entspricht bis zu maximal 4,33 % des Grundkapitals der Gesellschaft) zu einem Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten) von maximal bis zu Eur 3.000.000,– (Euro drei Millionen) zurück zu erwerben (das “Aktienrückkaufprogramm“). Erfolgt der Erwerb der Aktien der Edel SE & Co. KGaA über die Börse, darf der gezahlte Kaufpreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Mittelwert der Aktienkurse (Schlussauktionspreise der Aktien der Edel SE & Co. KGaA gleicher Ausstattung im XETRA-Handel oder einem vergleichbaren Nachfolgesystem an der Frankfurter Wertpapierbörse) an den letzten drei Börsenhandelstagen vor dem Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb um nicht mehr als 10 % über- bzw. unterschreiten. Die auf diesem Weg erworbenen eigenen Aktien der Edel SE & Co. KGaA sollen für nach der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 29. Mai 2019 zulässige Zwecke verwendet werden. Der Rückkauf der Aktien dient nach derzeitigem Planungsstand insbesondere dazu, die Finanzierungsflexibilität der Gesellschaft in Bezug auf potentielle Erwerbe zur Stärkung der Leistungsfähigkeit der Gesellschaft zu erhöhen, indem weitere eigene Aktien als mögliche Akquisitionswährung geschaffen werden.

Anzeige

Der Rückkauf über den XETRA-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse beginnt am 17. Februar 2021, 00:00 Uhr (MEZ), und endet voraussichtlich mit Ablauf des 30. Juni 2022, 24:00 Uhr (MEZ).

Aufgrund der am 25. März 2021 stattfindenden Hauptversammlung der Gesellschaft wird in dem Zeitraum vom 3. März 2021, 00:00 Uhr (MEZ) bis zum Ablauf des 30. März 2021, 24:00 Uhr (MEZ) der Rückkauf von eigenen Aktien ausgesetzt.

(Ende)

Aussender: Edel SE & Co. KGaA
Adresse: Neumühlen 17, 22763 Hamburg
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Timo Steinberg
Tel.: +49 40 89085-0
E-Mail: timo.steinberg@edel.com
Website: www.edel.com

ISIN(s): DE0005649503 (Aktie)
Börsen: Scale in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hannover; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210211029 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige