PTA-Adhoc: Enapter AG: Im Rahmen der Privatplatzierung wurden weitere 16,1 Mio. EUR gezeichnet – Kapitalerhöhung nun abgeschlossen.

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Heidelberg (pta043/16.03.2021/18:10) – Der Vorstand der Enapter AG (WKN: A255G0, ISIN: DE000A255G02; Börse: Regulierter Markt in Frankfurt/Main und Hamburg (General Standard)) gibt bekannt, dass die am 16. Februar 2021 bekanntgegebene Kapitalerhöhung nun abgeschlossen wurde.

Anzeige

Nachdem am 9. März das Bezugsangebot mit einer Überzeichnung von 42% geendet hatte, wurden im Rahmen der noch nachlaufenden Privatplatzierung weitere 16,1 Mio. EUR gezeichnet. Damit fließen der Gesellschaft 17,8 Mio. EUR mit Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister zu. Die Kapitalerhöhung wird nun zeitnah zum Handelsregister angemeldet.

Die First Berlin Securities Brokerage GmbH agierte als Platzierungsagent im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung.

Die Gesellschaft geht aktuell davon aus, dass die neuen Aktien nach Billigung des Wertpapierprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin), welche für den 29. März erwartet wird, zeitnah danach als börsennotierte Aktien im Rahmen eines Aktientausches an die Zeichner ausgeliefert werden können, voraussichtlich Anfang April 2021.

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Enapter AG

Adresse: Ziegelhäuser Landstraße 1, 69120 Heidelberg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Hansjoerg Plaggemars

Tel.: +49 6221 649 24 0

E-Mail: info@enapterag.de

Website: www.enapterag.de

ISIN(s): DE000A255G02 (Aktie), DE000A3H21S7 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, Hamburg; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210316043 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige