PTA-Adhoc: HanseYachts AG: Gewinnerwartung für Geschäftsjahr 2016/2017

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Greifswald (pta026/13.07.2017/16:15) – Deutschland, 13. Juli 2017. Die HanseYachts AG hat nach den heute vorliegenden, vorläufigen noch ungeprüften Zahlen das am 30. Juni 2017 beendete Geschäftsjahr 2016/2017 deutlich besser als das Vorjahr abgeschlossen. Die HanseYachts AG konnte den positiven Trend fortsetzen und zeigt seit 8 Jahren erstmals wieder einen Konzernjahresüberschuss.

Anzeige

Die HanseYachts AG hat den Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr um rund 12% auf 128,6 Mio. EUR (Vorjahr 114,9 Mio EUR) gesteigert

Die sonstigen betrieblichen Erträge in Höhe von 3,8 Mio. EUR (Vorjahr 2,2 Mio. EUR) beinhalten den Sondereffekt aus der Zuschreibung auf die Marke Fjord von 2,2 Mio. EUR. Das EBITDA* weist nach den vorläufigen Zahlen ein positives Ergebnis von 10,9 Mio. EUR (Vorjahr 5,4 Mio. EUR) aus. Unter Berücksichtigung von Steuern und gestiegenen Abschreibungen sowie dem leicht gestiegenen Finanzergebnis konnte die HanseYachts AG das in den vergangenen zwölf Monaten erwirtschaftete Konzernergebnis um 5,1 Mio. EUR (Vorjahr -1,7 Mio. EUR) auf +3,4 Mio. EUR verbessern. Die positive Differenz zum Vorjahr ergibt sich vornehmlich durch die Umsatzsteigerung sowie durch die Zuschreibung auf die Marke Fjord.

Das Konzerneigenkapital beträgt zum 30. Juni 2017 16,2 Mio. EUR (Vorjahr 12,8 Mio. EUR). Bei einer Konzernbilanzsumme von 69,7 Mio. EUR (Vorjahr 64,3 Mio. EUR) liegt die Eigenkapitalquote damit bei 23 % (Vorjahr 20 %).

Die in dieser Mitteilung genannten vorläufigen, nicht testierten Zahlen stehen unter dem Vorbehalt der abschließenden Aufstellung des Konzernabschlusses, der Abschlussprüfung und der Billigung durch den Aufsichtsrat. Die Zahlen können sich bis zur Veröffentlichung des geprüften Abschlusses noch ändern.

Die HanseYachts AG veröffentlicht ihren Konzern- und Einzelabschluss voraussichtlich Ende Oktober 2017

(* EBITDA = operatives Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern)

(Ende)

Aussender: HanseYachts AG

Adresse: Ladebower Chaussee 11, 17493 Greifswald

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Dr. Marcus Münch

Tel.: +49 3834 5792-0

E-Mail: mmuench@hanseyachts.com

Website: www.hanseyachts.com

ISIN(s): DE000A0KF6M8 (Aktie), DE000A11QHZ0 (Anleihe)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170713026 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige