PTA-Adhoc: HanseYachts AG: Kooperation mit Privilège Marine SAS

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Greifswald (pta004/19.05.2017/06:40) – Greifswald 19.05.2017 – Die HanseYachts AG (ISIN: DE000A0KF6M8) wird künftig die Produkte des französischen Yachtbauunternehmens Privilège Marine SAS mit Sitz in Les Sables d’Olonne, Frankreich über ihr weltweites Vertriebsnetzwerk vertreiben.

Anzeige

Zugleich übernimmt die Mehrheitsaktionärin der HanseYachts AG, die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (“AURELIUS”), die Mehrheit der Anteile an der Privilège Marine SAS.

Privilège Marine SAS produziert und vertreibt Segelkatamarane unter der Marke PRIVILEGE und Motoryacht-Katamarane der Marke EUPHORIE in der Größe 50 bis 74 Fuß.

HanseYachts AG wird dem Management von Privilège Marine SAS bei Bedarf auch Einkaufsexpertise sowie Produktions- und Entwicklungserfahrungen zur Verfügung stellen. Die HanseYachts AG erwartet, durch die operative Kooperation nennenswerte zusätzliche Erlöse zu erzielen. Beabsichtigt ist auch der Erwerb der Marke PRIVILEGE von Privilège Marine SAS sowie der Abschluss eines Markenrücklizenzvertrages, wodurch HanseYachts AG weitere Erlöse erzielen wird.

(Ende)

Aussender: HanseYachts AG

Adresse: Ladebower Chaussee 11, 17493 Greifswald

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Dr. Marcus Münch

Tel.: +49 3834 5792-0

E-Mail: mmuench@hanseyachts.com

Website: www.hanseyachts.com

ISIN(s): DE000A0KF6M8 (Aktie), DE000A11QHZ0 (Anleihe)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170519004 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige