PTA-Adhoc: Koenig & Bauer AG: Koenig & Bauer und Durst Phototechnik vereinbaren 50/50-Joint Venture im Digitaldruck

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Würzburg (pta022/20.12.2018/17:10) – Zur Forcierung zukunftsorientierter Digitaldrucklösungen im Faltschachtel- und Wellpappendruck mit Mehrwert für die Kunden wollen die Koenig & Bauer AG und die Durst Phototechnik AG aus Brixen/Italien ihr Know-how und ihre Stärken in einem 50/50-Joint Venture bündeln. Einen entsprechenden Letter-of-Intent haben beide Unternehmen unterzeichnet. Das geplante Joint Venture mit Sitz in Deutschland soll – nach fusionskontrollrechtlicher Freigabe – für die Entwicklung, Integration, den Bau und weltweiten Vertrieb von wasserbasierten Single-Pass-Digitaldruckanlagen für den Faltschachtel- und Wellpappendruck verantwortlich sein. Über das Joint Venture soll auch das Tinten- und Servicegeschäft für die gemeinsam über das globale Netzwerk der beiden Muttergesellschaften vertriebenen Maschinen abgewickelt werden. Als erster Meilenstein des Joint Ventures soll bis zur drupa 2020 die VariJET für den digitalen Faltschachteldruck produziert werden.

Anzeige

(Ende)

Aussender: Koenig & Bauer AG

Adresse: Friedrich-Koenig-Straße 4, 97080 Würzburg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Dr. Bernd Heusinger

Tel.: +49 931 909-4835

E-Mail: bernd.heusinger@koenig-bauer.com

Website: www.koenig-bauer.com

ISIN(s): DE0007193500 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, München; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hannover; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181220022 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige