PTA-Adhoc: ÖKOWORLD AG: Ad-hoc Mitteilung nach Art. 17 der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR)

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Hilden (pta033/05.04.2017/14:45) – Die ÖKOWORLD AG, Hilden, gibt bekannt, dass der Vorstand am 03.04.2017, um 15.45 Uhr, auf Grundlage der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 26. Juni 2015 eine Kapitalherabsetzung von EUR 8.150.000,00 um Euro 512.276,00 auf EUR 7.637.724,00 durch Einziehung der von der Gesellschaft gehaltenen eigenen Stück 512.276 Vorzugsaktien der Serie B beschlossen hat.

Anzeige

Die Kapitalherabsetzung erfolgt zum Zwecke der Bereinigung der Position des Grundkapitals in der Bilanz der Gesellschaft um die von der Gesellschaft gehaltenen Eigenen Vorzugsaktien der Serie B.

Der Aufsichtsrat hat dem Beschluss des Vorstands zugestimmt.

ÖKOWORLD AG, Hilden

Hilden, den 05.04.2017

(Ende)

Aussender: ÖKOWORLD AG

Adresse: Itterpark 1, 40724 Hilden

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Katrin Hammerich

Tel.: +49 2103 929-0

E-Mail: katrin.hammerich@oekoworld.com

Website: www.oekoworld.com

ISIN(s): DE0005408678 (Aktie), DE0005408686 (Aktie), DE000A0EKMG1 (Aktie)

Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, m:access in München, Freiverkehr in Düsseldorf

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170405033 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer