PTA-Adhoc: Murphy&Spitz Green Capital AG: Anfechtungsklagen gegen Beschlüsse der Online-HV am 25.08.2020 voraussichtlich in erster Instanz erfolgreich

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Bonn (pta027/18.02.2021/15:45) – 18. Februar 2021 – Nach der heutigen mündlichen Verhandlung einer Anfechtungsklage gegen die Beschlüsse der Online-Hauptversammlung der Murphy&Spitz Green Capital AG am 25. August 2020 geht die Gesellschaft davon aus, dass das Landgericht Köln die auf der Online-Hauptversammlung gefassten Beschlüsse für nichtig erklären wird. Das Urteil wird am 4. März 2021 verkündet werden. Auf das operative Geschäft der Gesellschaft und ihrer Tochtergesellschaften hat das Verfahren keinen Einfluss.

Anzeige

Die Murphy&Spitz Green Capital hatte am 25. August 2020 ihre Hauptversammlung als Online-Hauptversammlung nach dem Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (BGBl. I, S. 569, 570) durchgeführt. Gegen die auf dieser Hauptversammlung gefassten Beschlüsse (Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat, Wahlen zum Aufsichtsrat und Wahl des Abschlussprüfers) haben zwei Aktionäre am 24. September 2020 beim Landgericht Köln Anfechtungsklagen erhoben. Die Kläger haben den vom Gesetzgeber ermöglichten Ausschluss des Fragerechts auf der Online-Hauptversammlung sowie die Verschiebung des Record Date gerügt.

Nach Vorliegen der Urteilsgründe wird die Gesellschaft entscheiden, ob sie gegen das Urteil Rechtsmittel einlegen wird.

Die Murphy&Spitz Green Capital AG ist eine börsennotierte Gesellschaft (ISIN DE000A0KPM66, Börse Düsseldorf) mit Fokus auf Vermögensverwaltung nach ethisch-ökologischen Kriterien und den Betrieb von Erneuerbare-Energie-Kraftwerken. Ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung AG verwaltet Vermögen privater und institutioneller Mandanten. Die Murphy&Spitz Green Energy AG, ebenfalls eine 100-prozentige Tochtergesellschaft, projektiert und betreibt als Independent Power Producer (IPP) Erneuerbare-Energie-Kraftwerke in Europa.

Murphy&Spitz Green Capital AG

Leiterin Kommunikation

Sandra Murphy

Weberstr. 75

Tel: 0228 24 39 11 14

Fax: 0228 24 39 11 29

E-Mail: sandra.murphy@murphyandspitz.de

www.greencapital.de / www.murphyandspitz.de / www.ms-green-energy.de

(Ende)

Aussender: Murphy&Spitz Green Capital AG

Adresse: Weberstraße 75, 53113 Bonn

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Andrew Murphy, Vorstand

Tel.: +49228243911-0

E-Mail: murphy@murphyandspitz.de

Website: www.greencapital.de

ISIN(s): DE000A0KPM66 (Aktie)

Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210218027 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige