PTA-Adhoc: Murphy&Spitz Green Capital AG: Keine Beschlüsse auf ordentlicher Hauptversammlung gefasst

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Bonn (pta028/27.08.2021/16:45) – 27. August 2021 – Auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung der Murphy&Spitz Green Capital AG wurden keine Beschlüsse gefasst. Vorstand und Aufsichtsrat waren der Auffassung, dass bei einer Beschlussfassung ein erhebliches Anfechtungsrisiko aus formalen Gründen bestanden hätte. Die Gesellschaft wird eine erneute ordentliche Hauptversammlung einberufen.

Anzeige

Die Murphy&Spitz Green Capital AG ist eine börsennotierte Gesellschaft (ISIN DE000A0KPM66, Börse Düsseldorf) mit Fokus auf Vermögensverwaltung nach ethisch-ökologischen Kriterien und den Betrieb von Erneuerbare-Energie-Kraftwerken. Ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung AG verwaltet Vermögen privater und institutioneller Mandant*innen. Die Murphy&Spitz Green Energy AG, ebenfalls eine 100-prozentige Tochtergesellschaft, entwickelt Erneuerbare-Energien-Projekte und betreibt als Independent Power Producer (IPP) Erneuerbare-Energie-Kraftwerke in Europa.

(Ende)

Aussender: Murphy&Spitz Green Capital AG

Adresse: Weberstraße 75, 53113 Bonn

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Andrew Murphy

Tel.: +49228243911-0

E-Mail: murphy@murphyandspitz.de

Website: www.greencapital.de

ISIN(s): DE000A0KPM66 (Aktie)

Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210827028 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige