PTA-Adhoc: MyHammer Holding AG: Ungeprüfte Geschäftszahlen für die ersten drei Quartale 2020 / Konkretisierung der Prognose für das Gesamtjahr

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Berlin (pta017/06.11.2020/08:10) – Die MyHammer Holding AG hat in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2020 im Konzern auf Basis ungeprüfter Geschäftszahlen Umsatzerlöse in Höhe von TEUR 15.395 erzielt (Vorjahr TEUR 13.096). Dies entspricht einer Steigerung von rund 18 %. Das operative Ergebnis (EBIT) erhöhte sich insbesondere als Folge geringerer Marketingaufwendungen auf TEUR 3.606 (Vorjahr TEUR 1.598). Dies entspricht einer Steigerung von rund 126 %.

Anzeige

Für das Gesamtjahr 2020 erwartet der Vorstand auch unter Berücksichtigung der finanziellen Entwicklung im Oktober nunmehr ein Umsatzwachstum in einer Bandbreite von 14 % bis 16 % und eine Steigerung des operativen Ergebnisses (EBIT) in einer Bandbreite von 70 % bis 90 %, wobei diese Einschätzung angesichts der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie nach wie vor mit Unwägbarkeiten verbunden ist.

(Ende)

Aussender: MyHammer Holding AG

Adresse: Franklinstraße 28/29, 10587 Berlin

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Matthias Niebuhr, Leiter Recht

Tel.: +49 30 23322-815

E-Mail: ir@myhammer-holding.de

Website: www.my-hammer.de

ISIN(s): DE000A11QWW6 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20201106017 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer