PTA-Adhoc: MyHammer Holding AG: Vorläufige und noch nicht testierte Geschäftszahlen für Geschäftsjahr 2020; neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Berlin (pta024/04.02.2021/11:32) – Die MyHammer Holding AG gibt vorläufige und noch nicht testierte Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2020 für den Konzern nach IFRS

bekannt:

Anzeige

Die Umsatzerlöse konnten auf TEUR 20.137 gesteigert werden (Vorjahr TEUR 17.450).

Das Betriebsergebnis (EBIT) konnte auf TEUR 5.199 verbessert (Vorjahr TEUR 2.658).

Damit hat – trotz der Corona-Pandemie – die erwartete positive Entwicklung angehalten, die sich auch schon in den Zwischenergebnissen des Jahres 2020 gezeigt hatte.

Ferner teilt die Gesellschaft mit, dass Herr Rechtsanwalt Christoph Partsch nach dem Ausscheiden von Herrn Dr. Gutbrod auf Antrag der Gesellschaft gerichtlich zum Aufsichtsratsmitglied bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung bestimmt worden ist. Herr Partsch ist nunmehr zum Aufsichtsratsvorsitzenden der MyHammer Holding AG und der operativen MyHammer AG gewählt worden.

(Ende)

Aussender: MyHammer Holding AG

Adresse: Franklinstraße 28/29, 10587 Berlin

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Matthias Niebuhr, Leiter Recht

Tel.: +49 30 23322-815

E-Mail: ir@myhammer-holding.de

Website: www.my-hammer.de

ISIN(s): DE000A11QWW6 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210204024 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige