PTA-Adhoc: Schumag Aktiengesellschaft: SCHUMAG Aktiengesellschaft kündigt Personalabbau an

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Aachen (pta033/24.05.2019/13:20) – SCHUMAG Aktiengesellschaft kündigt Personalabbau an

Anzeige

Als Folge des vor allem konjunkturbedingt erheblich zurückgegangenen Auftragsvolumens aus dem Bereich der Automotive-Kunden plant die SCHUMAG Aktiengesellschaft, Aachen, kurzfristig eine deutliche Reduzierung des Personalbestands um insgesamt rd. 36 Mitarbeiter. Angesichts der in den kommenden Monaten nicht kurzfristig zu erwartenden Wiederbelebung der Nachfrage hat der Vorstand beschlossen, die Produktionskapazitäten auf das kurz- und mittelfristig geplante Geschäftsvolumen anzupassen. Unter Einbeziehung von positiven Ergebniseffekten aus weiteren kurzfristigen Maßnahmen geht das Unternehmen trotz der aus dem Personalabbau zu erwartenden Einmalaufwendungen weiterhin – wie in der Ad-Hoc-Mitteilung vom 12.04.2019 bekannt gemacht – von einem EBIT in einer Bandbreite von EUR -2,7 Mio bis EUR -3,4 Mio. aus. Verhandlungen zwischen Unternehmen und Betriebsrat über einen Interessenausgleich und Sozialplan laufen.

Aachen, 24.05.2019

SCHUMAG Aktiengesellschaft

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Schumag Aktiengesellschaft

Adresse: Nerscheider Weg 170, 52076 Aachen

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Marian Bogatzki

Tel.: +49 2408 12-320

E-Mail: marian.bogatzki@schumag.de

Website: www.schumag.de

ISIN(s): DE0007216707 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in Hamburg; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190524033 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer