PTA-Adhoc: SHF Communication Technologies AG: SHF Communication Technologies AG hebt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018 an

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Berlin (pta023/19.07.2018/15:33) – – Anhaltend hohe Auftragseingänge sorgen für Umsatzwachstum

– Umsatzerwartung für 2018 jetzt bei 7,5 Mio. Euro

– Operatives Ergebnis (EBIT) von 0,78 Mio. Euro prognostiziert

Anzeige

Berlin, 19. Juli 2018 – Die SHF Communication Technologies AG [ ISIN: DE000A0KPMZ7 ] , Spezialist für die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten und Messgeräten für die Datenübertragung im Hochgeschwindigkeitsbereich, hebt ihre Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr an.

Für 2018 rechnet die SHF Communication Technologies AG aktuell mit einem Umsatz von rund 7,5 Mio. Euro (ursprüngliche Umsatz-Prognose: 6,8 Mio. Euro) und einem operativen Ergebnis (EBIT) von 0,78 Mio. Euro (ursprüngliche EBIT-Prognose: 0,5 Mio. Euro).

Hintergrund für diese positive Entwicklung sind der bereits mit dem Jahresabschluss 2017 kommunizierte hohe Auftragseingang zu Jahresbeginn 2018 und die Fortentwicklung dieses Trends über die folgenden Monate. In der ersten Jahreshälfte verzeichnete die SHF AG monatlich Auftragseingänge im Rahmen der Erwartungen oder darüber hinaus. So liegen die Auftragseingänge und Umsätze in allen Produktgruppen abgesehen von den Digitalmodulen höher als im Vorjahr. Besonders ausgeprägt und erfreulich ist diese Entwicklung im Bereich der Bitfehlerratenmessplätze. Regionale Treiber sind deutliche Auftragszuwächse in Deutschland, China, Japan und Singapur.

Über SHF Communication Technologies AG:

Die SHF Communication Technologies AG [ ISIN: DE000A0KPMZ7 ] entwickelt und fertigt Komponenten und Messgeräte für die Datenübertragung in Hochgeschwindigkeitsnetzen. Zu den Kunden zählen Telekommunikationsunternehmen, Netzwerkausrüster und Forschungseinrichtungen. Vom 7. Juli 2008 bis 28. Februar 2017 war SHF im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet, seit dem 1. März 2017 wird die Aktie im Basic-Board geführt. Weitere Informationen werden unter www.shf.de bereitgestellt.

(Ende)

Aussender: SHF Communication Technologies AG

Adresse: Wilhelm-von-Siemens-Str. 23 D, 12277 Berlin

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Petra Heidler

Tel.: +49 40 369050-58

E-Mail: invest@shf.de

Website: www.shf.de

ISIN(s): DE000A0KPMZ7 (Aktie)

Börsen: Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180719023 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer