PTA-Adhoc: Signature AG: Signature AG beteiligt sich an der GerdBox Securities SE

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

München (pta018/16.07.2020/14:02) – Die Capital Lounge GmbH, eine hunderprozentige Tochtergesellschaft der Signature AG, hat sich soeben an der GerdBox Securities SE beteiligt. Damit wurde die bereits in der Ad-hoc-Mitteilung vom 29. Juni 2020 in Aussicht gestellte, erste Beteiligung erfolgreich vollzogen.

Anzeige

Die GerdBox Securities SE ist ein Start-Up aus dem Bereich der mobilen Sicherheitstechnik, das hochmoderne und mobile Tresore entwickelt. Der Ursprung der Gesellschaft geht auf die 2017 in Österreich durch den Sicherheitsexperten Gerhard Ziegler und den IT- und Marketingexperten Ries Bouwman gegründete GerdBox GmbH zurück.

Das erste Produkt der Gesellschaft – die GuardBox – vereint vier Geräte in einem und bietet neben der Eigenschaft als Mobiler Tresor mit Alarmfunktion, eine Bluetooth-Verbindung zur eingebauten Kamera, die z.B. als Raumüberwachung oder Babyphone genutzt werden kann. Ebenfalls unter Bluetooth kann der eingebaute Lautsprecher für z.B. Musikwiedergabe verwendet werden und des Weiteren verfügt die Box über einen Akku mit USB zum Aufladen von mobilen Endgeräten.

Gemäß des zu Grunde liegenden Vertragswerks wird die Capital Lounge GmbH basierend auf Bareinlagen, 31,25 Prozent an dem Unternehmen halten, das im Oktober dieses Jahres eine letzte Kapitalerhöhung vor dem noch für 2020 geplanten Börsengang durchführen möchte.

Sollten sämtliche Kapitalmaßnahmen wie geplant umgesetzt werden können, hätte die GerdBox Securities SE eine Bewertung von rund 6 Millionen Euro an der die Capital Lounge nach Verwässerung durch die angesprochene Kapitalerhöhung noch 27 Prozent des Grundkapitals halten würde. Dies entspräche einem Beteiligungswert in Höhe von 1,6 Millionen Euro.

Alexander Coenen, Vorstand der Signature AG: “Die Beteiligung an der GerdBox Securities SE ist ein wichtiger Schritt in Richtung Investmenthaus, das Unternehmen mit Know-how, Netzwerk und Eigenkapital versorgt. Darüber hinaus verkörpern aussichtsreiche Wachstumsunternehmen wie die GerdBox Securities SE auch ansprechende Chancen um den inneren Wert unserer Unternehmensgruppe zum Wohl der Aktionäre zu steigern.”

Ries Bouwman, Geschäftsführer der GerdBox: “Wir schätzen die angenehme Zusammenarbeit mit der Capital Lounge und sind überzeugt, dass sowohl das große Netzwerk, als auch das umfassende Know-how in Bezug auf Unternehmensstrukturierung und Finanzierung ein solides Fundament für die Zukunft der GerdBox Securities SE sind.”

Über die Signature AG: Die Signature AG ist eine Management Holding die Beteiligungen an Unternehmen eingeht und verwaltet, die sämtliche Dienstleistungen im Bereich Going Public und Being Public anbieten. Hierbei ist es das Ziel der Unternehmensgruppe, auf europäischer Ebene Marktführer im Bereich der Börsengänge von Micro- und SmallCaps zu werden und zeitgleich auf möglichst viele Börsenplätze zugreifen zu können. Darüber hinaus liegt der Fokus der Geschäftstätigkeit auf der Beratung von Emittenten bei IPOs (Initial Public Offerings), ICOs (Initial Coin Offerings) oder anderweitiger Kapitalbeschaffung. Ergänzende Tätigkeiten sind Investor- und Public Relations sowie Pressearbeit.

(Ende)

Aussender: Signature AG

Adresse: Agnes-Bernauer-Straße 88, 80687 München

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Alexander Coenen

Tel.: +49 151 5 88888 26

E-Mail: info@signature-ag.de

Website: www.signature-ag.de

ISIN(s): DE000A2DAMG0 (Aktie)

Börsen: Vienna MTF in Wien

Weitere Handelsplätze: Freiverkehr in München

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200716018 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige