PTA-Adhoc: Weng Fine Art AG: Weng Fine Art AG beschließt Privatplatzierung von Aktien der WFA Online AG

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Monheim am Rhein (pta005/14.02.2019/08:45) – Der Vorstand der Weng Fine Art AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, aus ihrem Bestand 150.000 Aktien der WFA Online AG (entspricht 5 % des Grundkapitals) im Rahmen einer Privatplatzierung zu einem noch festzulegenden Preis zu verkaufen. Die Privatplatzierung wird voraussichtlich im März 2019 eingeleitet, wobei die Aktien ausschließlich weniger als 150 Aktionären der Weng Fine Art AG nach Maßgabe ihrer Beteiligungshöhe angeboten werden. Der Großaktionär der Weng Fine Art AG, die von Herrn Rüdiger K. Weng kontrollierte Rüdiger K. Weng A+A GmbH, garantiert die vollständige Platzierung und übernimmt alle eventuell nicht erworbenen Anteile. Der Platzierungserlös der Weng Fine Art AG soll für die Erhöhung ihres Eigenkapitals verwendet werden und ihr damit auch ermöglichen, zukünftig höhere Dividenden auszuschütten.

Anzeige

(Ende)

Aussender: Weng Fine Art AG

Adresse: Rheinpromenade 8, 40789 Monheim am Rhein

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Rüdiger K. Weng

Tel.: +49 2173 690870-0

E-Mail: weng@wengfineart.com

Website: www.wengfineart.com

ISIN(s): DE0005181606 (Aktie)

Börsen: m:access in München

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190214005 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer