PTA-CMS: S&T AG: Geschäfte im Zusammenhang mit einem Aktienrückkauf / 14. Zwischenmeldung

Börsenbär und Bulle

Bekanntmachung gemäß Art. 2 Abs. 3 der Verordnung (EU) 2016/1052

Linz (pta016/11.11.2019/11:30) – S&T AG

Linz, Österreich

– ISIN AT0000A0E9W5 –

– WKN A0X9EJ –

Anzeige

Bekanntmachung gem. Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Die S&T AG hat im Zeitraum vom 4. bis 8. November 2019 insgesamt 8.000 Aktien im Rahmen des am 22. Juli 2019 gemäß Art. 2 Abs. 2 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 bekannt gemachten Aktienrückkaufs (‚Aktienrückkaufpgrogramm II 2019‘) erworben.

Die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen betrug für den genannten Zeitraum:

DatumGesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück)Gewichteter Durchschnittskurs (EUR)Aggregiertes Volumen (EUR)
04.11.20193 00019,59000058 770,00
07.11.20193 00019,80666759 420,00
08.11.20192 00019,79500039 590,00

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufs seit dem 22. Juli 2019 erworbenen Aktien beläuft sich somit auf 724.988 Aktien.

Der Rückkauf der Aktien erfolgte durch eine von der S&T AG beauftragten Bank ausschließlich über den Xetra-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse.

Informationen zu den einzelnen Transaktionen des Aktienrückkaufs sind gemäß Art. 2 Abs. 3 Rückkauf-VO auch auf der Internetseite der S&T AG unter
https://ir.snt.at/Aktienrueckkaufprogramm_II_2019.de.html im Bereich ‚Investor Relations‘ veröffentlicht.

Linz, 11. November 2019

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: S&T AG

Adresse: Industriezeile 35, 4021 Linz

Land: Österreich

Ansprechpartner: Alexandra Habekost, Head of Investor Relations

Tel.: +49 (0) 821 4086 114

E-Mail: alexandra.habekost@snt.at

Website: www.snt.at

ISIN(s): AT0000A0E9W5 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20191111016 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer