PTA-News: 2invest AG: Quartalsmitteilung zum 31. März 2021 veröffentlicht

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Heidelberg (pta064/11.05.2021/18:10) – Die 2invest AG (Frankfurt: 2INV; ISIN: DE000A3H3L44; Prime Standard) hat heute ihre Quartalsmitteilung zum 31. März 2021 veröffentlicht.

Anzeige

Im ersten Quartals 2021 wurde der Wandel zur Beteiligungsgesellschaft, die Umfirmierung von 4basebio AG in 2invest AG sowie die Kapitalherabsetzung im Verhältnis 9:1 (neun alte Aktien wurde zu einer neuen Aktie zusammengelegt) vollzogen. Der Fokus der 2invest AG als Beteiligungsgesellschaft liegt auf strategischen Beteiligungen mit einem guten Chance- /Risiko-Verhältnis, vorrangig in den Branchen Biotechnologie, Life Science und IT. Die Zwischenberichtsperiode Q1/2021 wurde mit einem Jahresüberschuss (HGB) in Höhe von 88 TEUR sowie mit frei verfügbaren liquiden Mitteln (bestehend aus Kassen- und Bankbeständen zuzüglich liquider Wertpapiere) in Höhe von 63,7 Mio. EUR per 31. März 2021 abgeschlossen. Das buchmäßige Eigenkapital (HGB) stieg auf 84,6 Mio. EUR zum 31. März 2021. Die vollständige Quartalsmitteilung finden interessierte Aktionäre auf der Homepage der Gesellschaft unter
https://2invest-ag.com/de/finanzberichterstattung/.

Der Vorstand

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

2invest AG

Hansjörg Plaggemars, Vorstand

Tel: +49 06221 649240

Email: info@2invest-ag.com

(Ende)

Aussender: 2invest AG

Adresse: Ziegelhäuser Landstr. 3, 69120 Heidelberg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars

Tel.: +49 6221 649 240

E-Mail: info@2invest-ag.com

Website: www.2invest-ag.com

ISIN(s): DE000A3H3L44 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210511064 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige