PTA-News: Biofrontera AG: Biofrontera verstärkt US Team mit Jeffrey Holm als Vice President Marketing

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Leverkusen (pta010/29.09.2017/09:29) – Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), der Spezialist für die Behandlung von sonneninduziertem Hautkrebs, hat Jeffrey Holm zum Vice President Marketing der Biofrontera Inc. in Wakefield nahe Boston ernannt.

Anzeige

In seiner neuen Rolle wird Herr Holm nun maßgeblich die Vermarktungsstrategie für die USA weiterentwickeln und die Kommunikation des Außendienstes mit der Ärzteschaft strategisch vorbereiten. Er ist ein ausgewiesener Kenner des US Dermatologie-Marktes und sehr vertraut mit den rechtlichen Vorgaben des US Gesundheitssystems. Durch seine Ernennung soll das Marketing im wichtigen amerikanischen Gesundheitsmarkt deutlich verstärkt werden.

Jeffrey Holm ist ein ausgewiesener Experte im Dermatologie-Markt, mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in Vertrieb und Marketing und einem profunden Verständnis der gesetzlichen Anforderungen des US-amerikanischen Gesundheitsmarktes. Zuletzt war Jeffrey Holm als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing bei Taro Pharmaceuticals Inc. tätig, wo er ein 64-köpfiges Marketing- und Vertriebsteam leitete. Zuvor war er 18 Jahre bei Ferndale Healthcare Inc. tätig, wo er mehrere leitende Positionen innehatte, unter anderem als Chief Operating Officer und Vice President, Sales & Marketing. Jeffrey Holm begann seine Karriere bei Allergan und hält einen B. A. in Journalismus von der Texas Christian University.

“Mit Jeffrey Holm konnte Biofrontera einen überaus erfahrenen Marketing-Manager gewinnen, der durch seine langjährige Tätigkeit bei namhaften Pharmaunternehmen über ein großes Netzwerk im US amerikanischen Dermatologie-Markt verfügt. Er war bereits seit März dieses Jahres als Trainer unseres US-Außendienstes tätig und konnte sich mit unserem Produkt Ameluz® und den Marktgegebenheiten vertraut machen. Wir freuen uns nun sehr auf die noch engere Zusammenarbeit mit ihm! Er wird in seiner Position direkt an Christoph Dünwald, unseren Vertriebsvorstand, berichten”, kommentierte Prof. Dr. Hermann Lübbert die Besetzung der strategisch äußerst wichtigen Position.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Ansprechpartner für Investoren

Thomas Schaffer, Finanzvorstand

press@biofrontera.com

Telefon: +49-214-87632-0

Brainwell Asset Solutions

Jürgen Benker

+49-152-08931514

Ansprechpartner für Journalisten

Instinctif Partners

Susanne Rizzo

susanne.rizzo@instinctif.com

Telefon: +49-89-3090-5189-24

Hintergrund:

Die Biofrontera AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das auf die Entwicklung und den Vertrieb dermatologischer Medikamente und medizinischer Kosmetika spezialisiert ist.

Das Leverkusener Unternehmen mit weltweit rund 130 Mitarbeitern entwickelt und vertreibt innovative Produkte zur Heilung, zum Schutz und zur Pflege der Haut. Zu den wichtigsten Produkten gehört Ameluz®, ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von hellem Hautkrebs und dessen Vorstufen. Ameluz® wird seit 2012 in der EU und seit Mai 2016 in den USA vermarktet. Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen die Dermokosmetikserie Belixos®, eine Spezialpflege für geschädigte oder erkrankte Haut. Biofrontera ist das erste deutsche Gründer-geführte pharmazeutische Unternehmen, das eine zentralisierte europäische und eine US-Zulassung für ein selbst entwickeltes Medikament erhalten hat. Die Biofrontera-Gruppe wurde 1997 vom heutigen Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Hermann Lübbert gegründet und ist an der Frankfurter Börse (Prime Standard) gelistet.

http://www.biofrontera.com

Diese Mitteilung enthält ausdrücklich oder implizit bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Geschäftstätigkeit der Biofrontera AG betreffen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Meinung der Biofrontera zum Zeitpunkt dieser Mitteilung wider und beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken. Die von Biofrontera tatsächlich erzielten Ergebnisse können wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die im Rahmen der zukunftsbezogenen Aussagen gemacht werden. Biofrontera ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

(Ende)

Aussender: Biofrontera AG

Adresse: Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Investor & public relations

Tel.: +49 (0) 214 87 63 20

E-Mail: press@biofrontera.com

Website: www.biofrontera.com

ISIN(s): DE0006046113 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170929010 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige