PTA-News: Deutsche Grundstücksauktionen AG: Halbjahresergebnis 2020

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Berlin (pta016/07.09.2020/10:01) – Die Deutsche Grundstücksauktionen AG (ISIN: DE0005533400) – Marktführer bei Immobilienauktionen in Deutschland – hat heute ihren Halbjahresbericht 2020 veröffentlicht.

Anzeige

Insgesamt hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG zusammen mit Ihren 100 %-igen Tochtergesellschaften im ersten Halbjahr Immobilien für ca. EUR 59,8 Mio. verkauft, das sind rd. 12 % mehr als im ersten Halbjahr 2019, als der Objektumsatz rd. EUR 53,3 Mio. betrug. Diese Steigerung ist angesichts des schwierigen Umfeldes bei der Durchführung von Auktionen zu Corona-Zeiten ein großer Erfolg.

Der Halbjahresüberschuss nach Steuern stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum von EUR 809.836,06 um rd. 4,5 % auf EUR 846.411,85.

Insbesondere die selbst operativ tätige Deutsche Grundstücksauktionen AG hat gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich stärker abgeschlossen, während die Tochtergesellschaften zum Teil Corona-bedingte Rückgänge verzeichnen mussten.

Trotz der weiter bestehenden Unsicherheiten über den Fortgang der Pandemie blickt die Auktionshausgruppe optimistisch auf das zweite Halbjahr 2020. Die ersten Auktionsergebnisse des Herbstes sind sehr gut und bestätigen diese Einschätzung.

Der vollständige Halbjahresbericht 2020 ist auf der Investor Relations Seite der Deutschen Grundstücksauktionen AG abrufbar.

Über die Deutsche Grundstücksauktionen AG:

Die Deutsche Grundstücksauktionen AG versteigert seit 1985 Immobilien im Auftrag privater, kommerzieller und öffentlicher Eigentümer. Zu den öffentlichen und institutionellen Einlieferern gehören unter anderem die Bundesrepublik Deutschland, die die Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG), die Deutsche Bahn AG, die TLG Immobilien AG, sowie Städte und Gemeinden. Das größte Immobilien-Auktionshaus Deutschlands verfügt mit der Sächsischen (SGA), Westdeutschen (WDGA) und Norddeutschen Grundstücksauktionen AG (NDGA), der Plettner & Brecht Immobilien GmbH (P&B) sowie der Deutschen Internet Immobilien Auktionen GmbH (DIIA) über fünf Tochterunternehmen. Weitere Informationen über die Gesellschaft erhalten Sie unter DGA.

(Ende)

Aussender: Deutsche Grundstücksauktionen AG

Adresse: Kurfürstendamm 65, 10707 Berlin

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Stefan Powels

Tel.: +49 30 88468-80

E-Mail: SPowels@dga-ag.de

Website: www.dga-ag.de

ISIN(s): DE0005533400 (Aktie)

Börsen: Scale in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200907016 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige