PTA-News: DWH Deutsche Werte Holding AG: Erfolgreich abgeschlossene Hauptversammlung gibt die zukünftige Richtung an

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Berlin (pta023/11.09.2019/18:05) – Auf der Hauptversammlung der DWH Deutsche Werte Holding AG am 29.08.2019 informierten der Vorstand und der Aufsichtsrat die Aktionäre über das Geschäftsjahr 2018 und berichteten über aktuelle Entwicklungen. Mit der Ernennung eines zweiten Vorstandsmitglied zum April 2018 wurden wichtige und grundlegende Themen angegangen und umgesetzt.

Sämtliche Beschlussvorschläge vom Vorstand und Aufsichtsrat zu den Tagesordnungspunkten wurden angenommen.

Anzeige

Entwicklungen im Börsenlisting

Zum Ende des Jahres 2018 liefen die Vorbereitungen zur Umstrukturierung der Wiener Börse auf Hochtouren, die Anfang 2019 vollzogen wurde und wovon die DWH sichtlich profitieren konnte. Seit Januar 2019 ist die Deutsche Werte Holding nun der größte Emittent des neuen Segments “direct market plus” im Vienna MTF.

Ein Vorteil bestand darin, dass die DWH sich durch die erhöhte Medienaufmerksamkeit und die Vielzahl an Events erfolgreich präsentieren konnte. Der Aktienkurs sowie das tägliche Transaktionsvolumen sind seit dem Listing nochmal gestiegen.

Zukunftsweisende Investitionen

Die DWH Deutsche Werte Holding AG hat im April diesen Jahres in ein Photovoltaik-Projekt investiert. Das griechische Unternehmen MAXIMUS TERRA S.A., an der die DWH seit April eine Beteiligung hält, projektiert derzeit im Umfang von 200 MW Photovoltaik-Lizenzen. Aufgrund der Gewinnmargen stellt die Energiebranche für die Deutsche Werte Holding auch zukünftig eine sehr lukrative Investitionsoption dar.

Wie auf der Hauptversammlung im August angedeutet, wird die nächste Investition voraussichtlich in den kommenden 6 Monaten stattfinden.

“Durch die erfolgreiche Investition in Erneuerbare Energien bekommen wir dank der Dringlichkeit des Themas und der außergewöhnlichen Presseberichtserstattung im Prinzip wöchentlich neue Investitionsangebote aus allen Bereichen auf den Tisch. Derzeit gilt es, sich auf die lukrativsten Angebote zu fokussieren – dabei gehen wir branchenunabhängig vor. Bei einigen Projekten befinden wir uns bereits in Vertragsverhandlungen”, sagt der Vorstand René Pernull zur aktuellen Lage.

Wahl des Aufsichtsrats

Sowohl der Aufsichtsratsvorsitzende Herr Björn Schillberg als auch sein Stellvertreter Herr Markus Dormann und Herr Daniel von Moos wurden wiedergewählt. Damit werden Sie für weitere fünf Jahre als Kontrollorgan der DWH AG agieren.

Über die DWH AG

Neben dem Engagement im Immobiliensegment investiert die Deutsche Werte Holding ihre Kapazitäten nun verstärkt in die Erschließung von Beteiligungspotenzialen in Unternehmen. Der Fokus liegt dabei auf mittelständischen Unternehmen und Hidden Champions, die sich durch zukunftsfähige Geschäftsmodelle und nachhaltige Produktionsverfahren auszeichnen. Diese Investments ermöglichen den Partnern, Europas Wirtschaft langfristig zu prägen und den Transformationsprozess hin zu sauberen Produktions- und Energiegewinnungsverfahren zu beschleunigen.

(Ende)

Aussender: DWH Deutsche Werte Holding AG

Adresse: Hubertusallee 42-44, 14193 Berlin

Land: Deutschland

Ansprechpartner: René Pernull

Tel.: +49 30 12089521-0

E-Mail: press@dwhag.com

Website: www.dwhag.com

ISIN(s): DE000A0B6NF2 (Aktie)

Börsen: direct market plus in Wien

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190911023 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer