PTA-News: iQ International AG: Institutioneller Kreditgeber erweiterte um einen zusätzlichen Kredit / Neue Webseite gelaunched

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Zug/Schweiz – 27. Mai 2019 (pta013/27.05.2019/09:50) – ,

Anzeige

Ein institutioneller Kreditgeber, der bereits im Herbst 2018 eine Finanzierung über 14 Mio. USD an den Batteriehersteller iQ International AG (ISIN CH0451424300 / WKN A2PAA5 / Symbol IQL) bereitstellte, bekundet sein Vertrauen in das Unternehmen und stellt eine zusätzliche Finanzierung in Höhe von 1,5 Mio. USD für Working Capital zur Verfügung. Im gleichen Zeitraum hat ein bestehender Aktionär der iQ International AG zusätzliche 500.000 USD in Aktien investiert. Beide Investments zusammen ergeben jüngste Investitionen in das Unternehmen in Höhe von 2 Mio. USD (Eigen- und Fremdkapital).

Darüber hinaus hat das Unternehmen soeben eine neue Webseite gelaunched (www.iqint.com). Die Seite bietet Informationen für Kunden, Aktionäre und der interessierten Öffentlichkeit. “Die Webseite unterstreicht unsere technologischen Innovationen, die ökologischen Vorteile unserer Produkte sowie die globale Expansionsstrategie unserer fortschrittlichen Batteriefabriken. Wir glauben, dass diese Expansionsstrategie eine solide Basis für ein langjähriges Wachstum der Firma bis weit in die Zukunft schafft”, so Kevin T. Loman, CEO der iQ International AG.

Über iQ International AG

Die iQ International AG, gelistet im Freiverkehr der Berliner Börse, ist ein Unternehmen für nachhaltige Technologien, welches hocheffiziente Blei-Säure-Batterien vor allem für die globalen Märkte der Automobilbranche und der Energiespeichermärkte herstellt und vertreibt. Seine preisgekrönte, innovative Technologie wird für OEM-zugelassene, langlebige Starterbatterien verwendet. Batterien mit Technologien der iQ International AG wurden entwickelt, um in den heutigen hochelektrifizierten Fahrzeugen, insbesondere Fahrzeugen mit Start-Stopp-Anwendungen, eine bessere Performance bereitzustellen. Die zirkulär arbeitende 360-Grad Mixing(TM) Technologie ist die erste signifikante Innovation bei Nassbatterien seit Jahrzehnten. Die automatische Elektrolyt-Durchmischung mit Hilfe passiver Mischelemente innerhalb der Batterie gewährleistet eine stets gleichförmige Säuredichte innerhalb der Batterie für eine nachhaltig höhere Performance während des gesamten Lebenszyklus der Batterie. Die patentierte Technologie erhielt den 1. Preis des begehrten Automechanika Innovation Award 2010 sowie den 1. Preis der GreenTec Awards in 2017. – Mehr Information unter www.iqint.com

(Ende)

Aussender: iQ International AG

Adresse: Metallstrasse 6, 6304 Zug

Land: Schweiz

Ansprechpartner: Dr. Eva Reuter

Tel.: +49 (0) 251 980 1560

E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu

Website: www.iqint.com

ISIN(s): CH0451424300 (Aktie)

Börsen: Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190527013 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer