PTA-News: iQ International AG: iQ International AG erweitert Vertriebsnetz in Nordamerika

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Zug / Schweiz – 31. Juli 2019 (pta026/31.07.2019/12:00) – ,

Anzeige

Der in der Schweiz ansässige Batteriehersteller iQ International AG (ISIN CH0451424300 / WKN A2PAA5 / Symbol IQL) hat die ersten Bestellungen in seinem italienischen Batteriewerk SIA (S.I.A. Industria Accumulatori S.p.A.) von seinem amerikanischen Vertriebspartner EcoVolt Power Corporation (www.ecovoltpower.com) erhalten. EcoVolt beliefert Meineke, Jiffy Lube und Midas. Die ersten Batterien mit der preisgekrönten innovativen 360° Mixing(TM) Technologie sollen im September 2019 in die USA verschickt werden.

EcoVolt freut sich auf die erste Lieferung von 360° Mixing(TM) Batterien aus dem IQ International Werk SIA. Die 360° Mixing(TM) Batterien werden hier auf dem nordamerikanischen Markt als wesentlicher Mehrwert für unsere Kunden und Verbraucher gleichermaßen gesehen”, sagt Mark E. Leininger, CEO der EcoVolt Power Corporation.

“Wir sehen ein erhebliches Interesse und Nachfrage nach Batterien mit unserer 360° Mixing(TM) Technologie von Distributoren, Auto-Ersatzteillieferanten, Flottenmanagern und Automobilherstellern. Automobilhersteller und der Ersatzteilmarkt suchen nach kostengünstigen Lösungen, um den höheren Anforderungen moderner Fahrzeuge an die Batterieleistung gerecht zu werden. Die iQ International Batterien mit unserer proprietären Technologie sind eine der kostengünstigsten Möglichkeiten, um den steigenden Leistungsanforderungen an Batterien heute gerecht zu werden. 360° Mixing(TM) wird weithin als wichtige Lösung zur Erfüllung der Kundenerwartungen anerkannt”, sagt Kevin T. Loman, CEO der iQ International AG.

Über iQ International AG

Die iQ International AG, notiert im Freiverkehr der Berliner Börse, ist ein Unternehmen für nachhaltige Technologien, welches hocheffiziente Blei-Säure-Batterien vor allem für die globalen Märkte der Automobilbranche und der Energiespeichermärkte herstellt und vertreibt. Die preisgekrönte, innovative Technologie findet Anwendung in OEM-zugelassenen, langlebigen Starterbatterien. Batterien mit Technologien der iQ International AG wurden entwickelt, um in den heutigen hochelektrifizierten Fahrzeugen sowie insbesondere Fahrzeugen mit Start-Stopp-Anwendungen, eine bessere Performance bereitzustellen. Die zirkulär arbeitende 360° MixingTM Technologie ist die erste signifikante Innovation bei Nassbatterien seit Jahrzehnten. Die automatische Elektrolyt-Durchmischung mit Hilfe passiver Mischelemente in der Batterie gewährleistet eine stets gleichförmige Säuredichte innerhalb der Batterie und bewirkt eine nachhaltig höhere Performance während des gesamten Lebenszyklusses der Batterie. Die patentierte Technologie erhielt den 1. Preis: den begehrten Automechanika Innovation Award 2010 sowie den 1. Preis der GreenTec Awards in 2017. – Mehr Information unter www.iqint.com

(Ende)

Aussender: iQ International AG

Adresse: Metallstrasse 6, 6300 Zug

Land: Schweiz

Ansprechpartner: Dr. Eva Reuter

Tel.: +49 (0) 251 980 1560

E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu

Website: www.iqint.com

ISIN(s): CH0451424300 (Aktie)

Börsen: Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190731026 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer