PTA-News: ItN Nanovation AG: ItN Nanovation AG und SafBon eröffnen Fertigungshalle in Nantong

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Saarbrücken, 1. März 2017 (pta018/01.03.2017/10:55) – *SafBon, Shanghai hat heute in einer feierlichen Zeremonie die neue Fertigungshalle für die Produktion der keramischen Flachmembranen für ItN in Nantong / China übernommen.

*Der Einbau der Fertigungsmaschinen wird ab sofort erfolgen.

*In der ersten Phase wird ab August 2017 bereits mit einer Kapazität von 60.000m ^ 2 p.a. gefertigt werden können und in Phase zwei dann mit 140.000m ^ 2 mit Beginn 2018.

*SafBon wird innerhalb der nächsten 12 Monate insgesamt 60 Millionen Euro in die neue Fertigung investieren.

Anzeige

Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) stellt zusammen mit ihrem neuen Großaktionär SafBon Shanghai sicher, dass das zukünftige Wachstum des Unternehmens auch mit den entsprechenden Kapazitäten in der Fertigung hinterlegt wird. Gestern ist in Nantong City (ca. 2 Fahrstunden von Shanghai entfernt) das neue Fabrikgebäude in einer feierlichen Zeremonie übernommen worden und steht nunmehr für die Ausstattung mit den bereits zur Lieferung anstehenden Fertigungsanlagen bereit.

Diese neue Fertigungsanlage wird in einer engen Kooperation von SafBon- und ItN-Ingenieuren entwickelt und aufgebaut und basiert auf den neuesten Erkenntnissen der technischen Keramik. Mit der Fertigungskapazität der zweiten Ausbaustufe kann ItN allein mit den Membranen einen Umsatz von mehr als 30 Millionen Euro im Jahr erzielen. Diese hohe Kapazität wird benötigt, um die bereits angelaufenen Projekte rechtzeitig mit den keramischen Flachmembranen der ItN beliefern zu können.

SafBon / Shanghai investiert innerhalb der nächsten 12 Monate ca. 60 Millionen Euro in die neue Fertigung, die als eigene Tochtergesellschaft der SafBon Waterservices / Shanghai unter dem Namen

„Jiangsu ItN Membrane Technology Co. Ltd“. firmieren wird.

Die in Nantong gefertigten Membranen werden deutschen Qualitätsstandards entsprechen. Aufgrund der hohen Kapazität und den Kostenvorteilen des Fertigungsstandortes wird ItN seine Wettbewerbsfähigkeit weiter steigern können.

(Ende)

Aussender: ItN Nanovation AG

Adresse: Untertürkheimer Straße 25, 66117 Saarbrücken

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Lutz Bungeroth

Tel.: +49 681 5001-460

E-Mail: ir@itn-nanovation.com

Website: www.itn-nanovation.com

ISIN(s): DE000A0JL461 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170301018 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer