PTA-News: MediNavi AG: Mitteilung über die Veräußerung der MediKompass GmbH-Anteile

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Frankfurt am Main (pta039/09.02.2021/16:11) – Die MediNavi AG gibt bekannt, dass die Beschlüsse der Hauptversammlung vom 17.12.2020 nun per 01.02.2021 vom Registergericht eingetragen wurden. Die Umsetzung der Beschlüsse wird zeitnah erfolgen.

Anzeige

Durch die Genehmigung des Verkaufs der 98.5 %-Beteiligung an der MediKompass GmbH wurde der letzte operative Vermögensgegenstand der MediNavi AG nun veräußert. Die bisherige Beteiligung an der MediKompass GmbH wurde an die PVM Private Values Media AG veräußert, die sich als langfristiger Eigentümer für das bewährte Geschäftskonzept präsentiert hat. Der vereinnahmte Kaufpreis dient der vollständigen Reduktion der Verbindlichkeiten sowie der Stärkung der Cashposition der Gesellschaft.

Die MediNavi AG steht nun für interessierte Investoren als Anlagegefäß zur Umsetzung neuer unternehmerischer Ziele zur Verfügung. “SPACS sind in aller Munde, die MediNavi AG kann als ein solcher SPAC im Kleinformat angesehen werden”, so Anna Wohlthat, Vorstand der MediNavi AG. Vorstand und Aufsichtsrat führen hinsichtlich des operativen Fortgangs der Gesellschaft bereits konstruktive Gespräche.

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: MediNavi AG

Adresse: Hausener Weg 29, 60489 Frankfurt am Main

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Anna Wohlthat

E-Mail: anna@wohlthat.ag

Website: www.medinavi.de

ISIN(s): DE000A2NBYB3 (Aktie)

Börsen: High Risk Market in Hamburg

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210209039 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige