PTA-News: NAVSTONE SE: Positive Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2021

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Waalre (pta004/14.07.2021/08:48) – Waalre, 14. Juli 2021 – Die im m:access der Börse München notierte NAVSTONE SE (ISIN NL0009538008 / WKN A1CUJD) berichtet über den aktuellen Geschäftsverlauf im imersten Halbjahr 2021.

Anzeige

Strategische Neuausrichtung

Im März 2021 hat die Hauptversammlung der Gesellschaft die Umbenennung in NAVSTONE SE und die Ausrichtung auf den Immobilienbereich beschlossen. Gleichzeitig konnte im ersten Halbjahr 2021 zwei weitere Immobilien in Dublin erworben und ins Portfolio integriert werden. Die irischen Preise für Wohnimmobilien, die sich während des Covid-19-Schocks im vergangenen Jahr widerstandsfähig zeigten, werden laut einer Umfrage unter Chartered Surveyors im Jahr 2021 um durchschnittlich 4 Prozent steigen, da die Angebotsknappheit die Bewertungen weiterhin stützt. Ziel der NAVSTONE SE ist es, ein Immobilienportfolio im Gesamtwert von ca. EUR 30 Mio. aufzubauen und auf Basis einer Buy-to-Let Strategie stabile Cash Flows sowie eine attraktive Wertsteigerung für die Aktionäre zu erreichen. Mehrere weitere Immobilienprojekte befinden sich derzeit in der Prüfung.

Geschäftsbericht 2020

Auf Basis eines erfolgreichen Geschäftsjahres 2020, das mit einem Gewinn in Höhe von EUR 2,6 Mio. abgeschlossen wurde, konnte der NAV je Aktie auf Basis der 4.579.341 ausstehenden Aktien zum 31.12.2020 auf rund EUR 3,30 je Aktie gesteigert werden. Dieser ist zum Bilanzstichtag überwiegend durch Cash oder cash-ähnliche Positionen (EUR 13,4 Mio.) abgesichert.

Aktienrückkauf

Auf der Hauptversammlung im März 2021 wurde der Vorstand ermächtigt, eigene Aktien der Gesellschaft für einen Zeitraum von 18 Monaten zu erwerben. Insbesondere sollte Aktionäre, welche die strategische Neuausrichtung der Gesellschaft nicht mittragen wollten, die Möglichkeit eingeräumt werden Ihre Aktien an die Gesellschaft zu veräußern.

Die Gesellschaft im ersten Halbjahr 2021 insgesamt 95.906 eigene Aktien zurückgekauft. Somit reduzieren sich die ausgegebenen Aktien zum 30.06.2021 auf 4.483.435 Aktien. Das Management hat sich zum Ziel gesetzt die Differenz zwischen NAV und Aktienkurs langfristig zu schließen und plant auch weiter Aktien über die Börse zurückzuerwerben.

Dividendenpolitik

Vorstand und Aufsichtsrat der NAVSTONE SE haben am 12. Juli 2021 beschlossen, der ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie vorzuschlagen. Die Hauptversammlung wird Anfang August 2021 stattfinden.

Mit der erstmaligen Auszahlung einer Dividende möchten Vorstand und Aufsichtsrat ein Zeichen setzen und die Aktionäre am Erfolg des Unternehmens beteiligen. Die stabile und nachhaltige Ertragskraft des Unternehmens ermöglicht auch zukünftig eine attraktive Dividendenpolitik. Ab dem Geschäftsjahr 2021 ist geplant, die Dividende in zwei Tranchen als Interimsdividende in Q4 des jeweiligen Geschäftsjahres und einer Schlussdividende, welche in der Hauptversammlung beschlossen wird, auszuschütten. Der Vorstand und der Aufsichtsrat plant abhängig vom Geschäftsverlauf im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2021 eine Interimsdividende in Höhe von voraussichtlich 0,05 Euro je Aktie auszuschütten. Die Gesamtdividende für das Geschäftsjahr 2021 wird unter Anrechnung der Interimsdividende auf der Hauptversammlung im Jahr 2022 beschlossen.

Finanzausblick

Im ersten Halbjahr 2021 konnte erneut ein deutlich positives Ergebnis erzielt werden. Der Vorstand geht davon aus, dass das Eigenkapital zum 30.06.2021 rund EUR 16,6 Mio. beträgt. Der NAV je Aktie auf Basis der 4.483.435 ausstehenden Aktien erhöht sich zum 30.06.2021 auf rund EUR 3,70 je Aktie.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unser Investor Relations Team direkt:

NAVSTONE SE

Investor Relations

t.: +49 89-30659216

contact@navstone.eu

(Ende)

Aussender: NAVSTONE SE

Adresse: Laan van Diepenvoorde 3, 5582 LA Waalre

Land: Niederlande

Ansprechpartner: Dr. Michael Hasenstab

Tel.: +49 89 30659216

E-Mail: info@navstone.eu

Website: navstone.eu

ISIN(s): NL0009538008 (Aktie)

Börsen: Freiverkehr in Stuttgart, m:access in München

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210714004 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige