PTA-News: S&T AG: Platzierung eines Schuldscheindarlehens über EUR 160 Mio. zur langfristigen Wachstumsfinanzierung

Börsenbär und Bulle

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Linz (pta015/26.04.2019/10:30) – Linz, 26.04.2019. Die S&T AG (www.snt.at) hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen über EUR 160 Mio. platziert. Das ursprünglich vorgesehene Emissionsvolumen von EUR 100 Mio. wurde aufgrund der starken Nachfrage der Investoren um EUR 60 Mio. aufgestockt. Die S&T nutzt mit der Platzierung das niedrige Zinsniveau und wird mit dem Erlös das geplante dynamische organische Wachstum sowie Akquisitionen im Rahmen ihrer Fünfjahresplanung „Agenda 2023“ vorantreiben.

Anzeige

Die Transaktion wurde gemeinsam mit der Commerzbank Aktiengesellschaft und der Raiffeisen Bank International AG als Arrangeuren sehr erfolgreich durchgeführt. Das Schuldscheindarlehen umfasst Tranchen mit Laufzeiten von jeweils fünf bzw. sieben Jahren.

MMag. Richard Neuwirth, Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der S&T, kommentiert: „Mit der erstmaligen Platzierung eines Schuldscheindarlehens verstärken wir unsere finanzielle Situation zu sehr günstigen Konditionen abermals und schaffen uns eine solide Grundlage für zukünftige Investitionen und Akquisitionen. Die S&T verfügt somit über eine Liquidität von mehr als EUR 300 Mio. und ist damit bestens gerüstet, ihre Wachstumspläne im Rahmen der „Agenda 2023″, die eine Umsatzverdopplung bis 2023 auf EUR 2 Mrd. bei überproportionalen Gewinnwachstum vorsieht, umzusetzen.“

Über die S&T AG

Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit rund 4.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit präsent. Als Systemhaus ist das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. 2016 ist S&T bei der Kontron AG – einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer – eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

(Ende)

Aussender: S&T AG

Adresse: Industriezeile 35, 4021 Linz

Land: Österreich

Ansprechpartner: Alexandra Habekost, Head of Investor Relations

Tel.: +49 (0) 821 4086 114

E-Mail: alexandra.habekost@snt.at

Website: www.snt.at

ISIN(s): AT0000A0E9W5 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190426015 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer