PTA-News: Singulus Technologies Aktiengesellschaft: SINGULUS TECHNOLOGIES erhält bedeutenden Auftrag in der Medizintechnik

Börsenbär und Bulle
Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Kahl am Main (pta015/04.08.2021/12:20) –
Presseinformation

Anzeige

SINGULUS TECHNOLOGIES erhält bedeutenden Auftrag in der Medizintechnik

Kahl am Main, 04.08.2021 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat von einem international tätigen Kunden in der Medizinbranche einen bedeutenden Auftrag für die Lieferung von mehreren neuen Prozessanlagen erhalten. Das Volumen des Auftrags liegt im unteren zweistelligen Mio. € Bereich. Die Anzahlung für diesen Auftrag wird zeitnah erwartet.

Dr.-Ing. Stefan Rinck, CEO der SINGULUS TECHNOLOGIES AG: „Unser Kunde hat eine starke Nachfrage nach seinen innovativen Kontaktlinsen und baut seine Kapazitäten auf Basis einer weiterentwickelten Anlagentechnik von SINGULUS TECHNOLOGIES aus”. Dr. Rinck weiter: „Unser Segment Life Science entwickelt sich mit den Aufträgen für Dekorative Schichten und den zahlreichen Bestellungen für die Medizintechnik dieses Jahr äußerst positiv und belegt das Potenzial in diesen Anwendungsgebieten für Anlagen von SINGULUS TECHNOLOGIES”.

Nach der erfolgreichen Installation von Anlagen des Typs MEDLINE für einen Standort in Asien ist dies die Fortführung der erfolgreichen Kooperation und Weiterentwicklung der MEDLINE. Die Prozessanlage von SINGULUS TECHNOLOGIES reinigt die Kontaktlinsen von Materialresten und beschichtet die Linsen anschließend in einem weiteren Prozessschritt.

Für die Medizintechnik bietet SINGULUS TECHNOLOGIES neben den Produktionsanlagen für nasschemische Verfahren ebenfalls Prozesse der Vakuum-Beschichtungstechnik an. SINGULUS TECHNOLOGIES erfüllt mit den innovativen Prozessen die GMP („Good Manufacturing Practice”) und somit die internationalen Vorschriften und Regularien. Außerdem sind die Maschinen auf die hohen Ansprüche in der Medizintechnik ausgerichtet.

SINGULUS TECHNOLOGIES –Technologien für eine nachhaltige Welt

Eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung hat für SINGULUS TECHNOLOGIES einen hohen Stellenwert. SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar/Wasserstoff, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Datenspeicher eingesetzt werden. SINGULUS TECHNOLOGIES sieht Nachhaltigkeit als eine Chance an, sich mit innovativen Produkten, die diesem Grundgedanken folgen, entsprechend zu positionieren.

Im Mittelpunkt stehen dabei:

• Umweltbewusstsein

• Das Schonen von Ressourcen

• Das Vermeiden von unnötiger CO2-Belastung

Die Kernkompetenzen des Unternehmens beinhalten die verschiedenen Prozesse der Beschichtungstechnik (PVD, PECVD), der Oberflächenbehandlung und Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,

D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5

Kontakt:

Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279

Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: +49 (0) 172 833 2224

E-Mail: bernhard.krause@singulus.de (mailto:bernhard.krause@singulus.de)

(Ende)

Aussender: Singulus Technologies Aktiengesellschaft

Adresse: Hanauer Landstraße 103, 63796 Kahl am Main

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Bernhard Krause

Tel.: +49 170 9202924

E-Mail: bernhard.krause@singulus.de

Website: www.singulus.de

ISIN(s): DE000A1681X5 (Aktie), DE000A2AA5H5 (Anleihe)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, Berlin; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hannover; Freiverkehr in Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210804015 ]

AnlegerPlus