PTA-PVR: Panamax Aktiengesellschaft: Veröffentlichung über Inhaber wesentlicher Beteiligungen gemäß § 43 Abs. 2 WpHG

Börsenbär und Bulle

Mitteilungspflichten für Inhaber wesentlicher Beteiligungen gemäß § 43 WpHG

Frankfurt am Main (pta034/15.03.2021/18:07) – Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 43 WpHG

Anzeige

Beteiligungsmeldung

Frankfurt am Main, 15. März 2021 – Herr Mathias Schmid hat der Panamax Aktiengesellschaft mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil des Herrn Mathias Schmid und die von ihm kontrollierte Gesellschaft Macun GmbH, (die “Mitteilungspflichtigen”) am 15. Februar 2021 die Schwelle von 10 % überschritten und an diesem Tag 29,52 % (550.000 Stimmrechte) betragen hat.

Im Zusammenhang mit dieser Mitteilung haben die Mitteilungspflichtigen der Panamax Aktiengesellschaft am 8. März 2021 gemäß § 43 Absatz 1 WpHG Folgendes mitgeteilt:

1. Die Investition hinsichtlich des Erwerbs der Stimmrechte an der Panamax AG dient der

Umsetzung strategischer Ziele.

2. Es ist nicht beabsichtigt, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der Panamax AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.

3. Wir streben an, im Rahmen, Einfluss auf die Besetzung der Verwaltungs-, Leitungs- oder

Aufsichtsorgane der Panamax AG zu nehmen.

4. Wir streben keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Panamax AG an, insbesondere nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik.

5. Der Erwerb der Stimmrechte erfolgte mit Eigenmittel.

(Ende)

Aussender: Panamax Aktiengesellschaft

Adresse: Sebastian-Kneipp-Straße 41, 60439 Frankfurt am Main

Land: Deutschland

Ansprechpartner: John Liu

Tel.: +49-69-505064122

E-Mail: info@panamax-ag.de

Website: www.panamax-ag.com

ISIN(s): DE000A1R1C81 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210315034 ]

Teilen via: