PTA-RPT: Enapter AG: Abschluss eines Consultancy Agreement mit der BluGreen Company Limited

Börsenbär und Bulle

Geschäfte mit nahestehenden Personen gemäß § 111c Abs. 2 AktG

Heidelberg (pta034/03.11.2020/18:30) – Die Enapter AG, früher firmierend als S&O Beteiligungen AG, hat am 3. November 2020 nach Erteilung der Zustimmung durch den Aufsichtsrat am 2. November 2020 einen Dienstleistungsvertrag (“Consultancy Agreement”) mit der BluGreen Company Limited, Hongkong geschlossen.

Anzeige

Die BluGreen Company Limited, Hongkong, ist Mehrheitsgesellschafterin der Enapter AG.

Gegenstand des Vertrages ist die Erbringung von Managementdienstleistungen durch die BluGreen Company Limited zugunsten der Enapter AG. Unter dem Consultancy Agreement wird die Tätigkeit des Vorstandsmitglieds Sebastian-Justus Schmidt sowie zweier weiterer wichtiger Führungskräfte abgerechnet. Die zukünftig bei der Enapter AG anfallenden laufenden Kosten für die erbrachten Dienstleistungen betragen EUR 35.000,00 monatlich und unterliegen einer jährlichen Überprüfung anhand des tatsächlich angefallenen Aufwands. Der wirtschaftliche Wert des Consultancy Agreement wird von der Gesellschaft entsprechend den jährlichen Kosten angesetzt, also mit EUR 420.000,00.

(Ende)

Aussender: Enapter AG

Adresse: Ziegelhäuser Landstraße 1, 69120 Heidelberg

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Hansjoerg Plaggemars

Tel.: +49 6221 649 24 0

E-Mail: info@enapterag.de

Website: www.enapterag.de

ISIN(s): DE000A255G02 (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, Hamburg; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20201103034 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige