Retarus-Niederlassung in Rumänien feiert einjähriges Jubiläum

Börsenbär und Bulle

Retarus-Team Timişoararetarus GmbH

München (pts040/01.12.2020/15:45) – Am 1. Dezember 2019 hatte der weltweit operierende Cloud-Anbieter Retarus seine Niederlassung in Timişoara feierlich eröffnet https://www.retarus.com/de/press/retarus-gruendet-tochtergesellschaft-in-rumaenien . Seitdem hat sich der Standort für das Münchner Unternehmen sehr gut entwickelt und die retarus (Romania) S.R.L. zieht anlässlich des Jubiläums eine ausgesprochen erfreuliche Bilanz: Die Belegschaft hat sich innerhalb nur eines Jahres verdoppelt und ist auf rund 20 Mitarbeiter gewachsen – trotz der weltweiten Corona-Pandemie und der damit einhergehenden wirtschaftlichen Unsicherheit.

Anzeige

Der Großteil der Mitarbeiter in Timişoara arbeitet im EDI-Competence-Center. Von dort aus werden die Retarus-EDI-Services für Unternehmen weltweit implementiert. Neben exzellenter Fachkompetenz zeichnet sich das Team der rumänischen Retarus-Niederlassung durch hervorragende Fremdsprachenkenntnisse für die Kommunikation mit internationalen Kunden aus. Neben dem EDI-Competence-Center befindet sich am Standort ein Teil der globalen Retarus-Softwareentwicklung und des Testings. Die in Timişoara entwickelte Software wird in den Rechenzentren von Retarus in Europa, den USA und im APAC-Raum eingesetzt. In allen Bereichen arbeiten die Mitarbeiter eng mit ihren Kollegen im Münchner Hauptsitz zusammen.

Das bestätigt auch Eva Timofte. Sie ist Retarus-Frau der ersten Stunde in Timişoara: “Die Unterstützung der Kollegen in Deutschland und der anderen Retarus-Niederlassungen ist großartig. Wir fühlen uns wie eine große Familie. Und die Trainings und Workshops, die Retarus angeboten hat, haben mir sehr geholfen.” Timofte verantwortet als “Head of Implementation Romania” den Bereich EDI. Sie arbeitet bereits seit Januar 2014 für das Unternehmen und sagt nach wie vor: “Die Retarus-Familie kann ich nur wärmstens empfehlen.”

Internationales Mitarbeiterwachstum

Office-Managerin Bianca Mot greift die Empfehlung auf und weist darauf hin, dass Retarus kontinuierlich in den Ausbau der Niederlassung in Timişoara investiert und weitere Mitarbeiter für die Bereiche Software-Entwicklung und Testing sucht. Weltweit hat Retarus in den durch die Pandemie krisengeplagten Monaten seit März dieses Jahres rund 100 neue Kollegen eingestellt. Kurzarbeit ist für das Unternehmen kein Thema, das Geschäft entwickelt sich weiter sehr gut. Dementsprechend werden an den verschiedenen Retarus-Standorten weitere Mitarbeiter gesucht, zum Beispiel für die Softwareentwicklung, Customer Care und Vertrieb. https://jobs.retarus.com/de

(Ende)

Aussender: retarus GmbH

Ansprechpartner: Alexander Hüls

Tel.: +49 89 5528-1400

E-Mail: press@de.retarus.com

Website: www.retarus.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20201201040 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige