Shelly Group AD erschließt neuen Wachstumsmarkt mit Clean-Energy-Management für Endverbraucher – Strategische Partnerschaft mit Balkonkraftwerk- und Energiespeichersystem-Anbieter Zendure

EQS-News: Shelly Group PLC

/ Schlagwort(e): Kooperation

Anzeige

Shelly Group AD erschließt neuen Wachstumsmarkt mit Clean-Energy-Management für Endverbraucher – Strategische Partnerschaft mit Balkonkraftwerk- und Energiespeichersystem-Anbieter Zendure

01.09.2023 / 10:00 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Shelly Group AD erschließt neuen Wachstumsmarkt mit Clean-Energy-Management für Endverbraucher – Strategische Partnerschaft mit Balkonkraftwerk- und Energiespeichersystem-Anbieter Zendure

Sofia / München, 1. September 2023 – Shelly Group AD (Ticker SLYG / ISIN: BG1100003166) (“Shelly Group”), ein Anbieter von IoT- und Smart-Building-Lösungen mit Sitz in Sofia, Bulgarien, erschließt ergänzend zu den vorhandenen Clean-Energy-Management-Lösungen für professionelle Anwender nun auch den stark wachsenden Markt für Endkunden. In der strategischen Partnerschaft mit dem Balkonkraftwerk- und Energiespeichersystem-Anbieter Zendure sollen durch die Kombination von Know-how sowie gemeinsame Nutzung von Ressourcen zahlreiche Wettbewerbsvorteile und Synergien realisiert werden. Dazu zählen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ebenso wie Cross-Sales über bestimmte E-Commerce-Kanäle, gemeinsame Marketingkampagnen und Markteintrittsinitiativen.

Mini-Photovoltaikanlagen, sogenannte Balkonkraftwerke, werden bei Endverbrauchern immer beliebter, um selbst umweltfreundlichen Strom zu erzeugen und damit unabhängiger von Preissteigerungen zu werden. Dadurch entsteht ein weiterer nachhaltiger Wachstumsmarkt für die Smart-Building-Lösungen der Shelly Group. Zusätzliches Wachstum verspricht der Markt für Balkonkraftwerke in Deutschland mit dem Inkrafttreten neuer Vorschriften ab dem 1. Januar 2024. So soll künftig eine höhere Stromerzeugungskapazität von bis zu 800 Watt möglich sein. Zudem werden bürokratische Hemmnisse abgebaut und die Registrierungsverfahren vereinfacht.

Laut einer Studie der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin hat sich die Zahl der allein in Deutschland installierten Balkonkraftwerke bereits zwischen 2020 und 2021 auf bis zu 190.000 Anlagen nahezu verdoppelt. Zudem werden in Deutschland mittlerweile mehr als zwei Drittel der neu installierten Solarstromanlagen auf privaten Gebäuden mit einem Hausspeicher kombiniert. Laut SolarPower Europe (SPE) war Deutschland 2021 mit einem Marktanteil von 59 Prozent der größte Markt in Europa, gefolgt von Italien mit 14 Prozent und Österreich mit 6 Prozent, während Schweden und Polen die höchsten Wachstumsraten aufwiesen. Bis 2026 rechnen die Experten europaweit mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von über 29 Prozent.

Zendure ist ein schnell wachsendes EnergyTech-Start-up mit Sitz in den Technologiezentren des Silicon Valley, USA, und Niederlassungen in der Greater Bay Area in China sowie Japan und Deutschland. Das 2017 gegründete Unternehmen verfügt mit zahlreichen Patenten und Auszeichnungen über umfassende und tiefgreifende Erfahrung in der Erzeugung von Clean Energy sowie deren Speicherung in Haushalten und Einspeisung in Energienetze: Das Balkonenergiespeichersystem SolarFlow verwandelt Sonnenlicht in eine sichere, zuverlässige und langlebige Energiequelle, während SuperBase V ein Plug-and-Play-Energiespeichersystem für das ganze Haus bietet.

Dimitar Dimitrov, Co-CEO von Shelly Group AD, kommentiert die gemeinsame Forschung und Entwicklung mit Zendure: „Diese Partnerschaft unterstreicht einmal mehr unsere Kompetenz in der nahtlosen Integration und Interoperabilität von Hard- und Software verschiedenster Anbieter und Anwendungsfälle, um einen echten Mehrwert mit Smart-Building-Lösungen zu bieten, die sowohl die Präferenzen der Nutzer als auch die Energieeffizienz berücksichtigen. Umso mehr freuen wir uns, gemeinsam mit Zendure künftig auch Endverbrauchern Lösungen für intelligentes Energiemanagement beispielsweise von Balkonkraftwerken anbieten zu können. Basierend auf unseren Erfahrungen mit professionellen Anwendern wollen wir auch in diesem Markt neue Maßstäbe für Spitzenleistungen setzen.“

Wolfgang Kirsch, Co-CEO von Shelly Group AD, ergänzt zu den wirtschaftlichen Vorteilen: „Mit Clean-Energy-Management-Lösungen für Endverbraucher erschließen wir uns zusätzlich zu den Lösungen für professionelle Anwender einen weiteren nachhaltigen Wachstumsmarkt. Dabei ist es von besonderem Vorteil, dass wir sowohl auf unsere eigenen Erfahrungen und Strukturen im Clean-Energy-Management zurückgreifen können als auch auf die unseres strategischen Partners Zendure. Natürlich spiegeln sich die Kostenvorteile auch in den Preisen für unsere Kunden wider: Eine Win-Win-Win-Situation.“

Shelly präsentiert smarte Ideen zur Energiewende auf der IFA 2023 in Berlin vom 1. bis 5. September 2023. Besuchen Sie uns in Halle 22, Stand 112! Mehr zur IFA, der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte unter: https://www.ifa-berlin.com/de/.

Über Shelly Group AD

Die Shelly Group AD ist eine Technologie-Holding, die für Innovation durch die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen IoT-Produkten steht. Das Herzstück der Entwicklung sind dabei stets die Endverbraucher und ihre Bedürfnisse. Shelly Group wurde in Bulgarien gegründet und arbeitet mit einem Team junger, talentierter Entwickler, die sich der Herstellung wettbewerbsfähiger und benutzerfreundlicher Produkte verschrieben haben. Die Gruppe besteht aus 6 Tochterunternehmen und hat Niederlassungen in Bulgarien, China und den USA sowie Slowenien und Deutschland. Die Produkte von Shelly Group haben bereits über 100 Märkte erobert. Seit Dezember 2016 ist Shelly Group AD an der bulgarischen Wertpapierbörse gelistet. An der Frankfurter Börse notiert die Gesellschaft seit November 2021 unter der WKN A2DGX9, der ISIN BG1100003166 und dem Ticker SLYG.

Ansprechpartner Investor Relations

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Sven Pauly
Telefon: +49 89 125 09 0331
E-Mail: sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de


01.09.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus

SDK Flyer