Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


19. Mai 2021  

Corona-Krise: Weniger Kleinfirmen gegründet

Wiesbaden (pte018/19.05.2021/10:30) - Die Corona-Krise schlägt sich auf die Gründung von Kleinunternehmen in Deutschland nieder. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) http://destatis.de heute, Mittwoch, mitteilt, lag die Zahl neu gegründeter Kleinfirmen im ersten Quartal 2021 mit rund 34.100 deutlich unter dem Niveau des ersten Quartals 2020 (minus 11,5 Prozent). Im Vergleich zum ersten Quartal 2019 sank die Zahl der Neugründungen kleiner Unternehmen sogar um 24,4 Prozent. mehr...

18. Mai 2021  

Jeder vierte US-Arbeitnehmer will neuen Job

Washington (pte004/18.05.2021/06:15) - Jeder vierte Arbeitnehmer in den USA bereitet sich darauf vor, nach dem Abflauen der Corona-Pandemie seinen Job zu wechseln. Das zeigt eine Umfrage von Prudential Finanzial http://news.prudential.com . Demnach erwägen mehr als 40 Prozent der Personen, die auf Microsofts "Work Trend Index" geantwortet haben, eine globale Umfrage unter 30.000 Personen in 31 Ländern, bis Jahresende ihren Arbeitgeber zu verlassen. mehr...

18. Mai 2021  

Kunden klagen über digitale Bezahldienste

Berlin (pte025/18.05.2021/13:59) - Mit dem pandemiebedingten Boom des Online-Handels mehren sich auch die Beschwerden über Online-Bezahldienste, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband http://vzbv.de informiert. So würden Forderungen eingetrieben, obwohl die Ware nie ankam oder längst zurückgeschickt wurde. Verbraucher beklagen zudem, dass sie sich neben dem Händler zusätzlich mit dem Zahlungsabwickler auseinandersetzen müssen, um ihr Geld zurückzuerlangen. mehr...

17. Mai 2021  

"The Pirate Bay" promotet Crypto-Token

Amsterdam/Sofia (pte004/17.05.2021/06:15) - Der Torrent-Tracker "The Pirate Bay" hat begonnen, mittels Links zur Crypto-Börse PancakeSwap http://pancakeswap.finance den neuen Token "PirateToken" zu promoten. Wirkliche Infos dazu blieb man aber zunächst schuldig, weshalb Beobachter aus der Torrent- und Crypto-Szene vor einem möglichem Betrug gewarnt haben. Ein knappes Statement, dass es sich um einen Softlaunch für etwas mit vielen Ideen handle, scheint da nur bedingt hilfreich. mehr...

17. Mai 2021  

Gojek und Tokopedia fusionieren zu GoTo

Singapur (pte030/17.05.2021/13:59) - Aus der Fusion des indonesischen Fardienstvermittlers Gojek http://gojek.com und dem Online-Händler Tokopedia http://tokopedia.com entsteht die künftig das proßte privatwirtschaftlich geführte Unternehmen in Südostasien. Die neue Gesellschaft mit dem Namen GoTo soll noch in diesem Jahr in Indonesien und den Vereinigten Staaten an die Börse gehen. Sowohl Alibaba und Softbank als auch Google und Tencent halten Anteile. mehr...

14. Mai 2021  

TikTok will nun auch Online-Händler werden

Peking (pte003/14.05.2021/06:10) - Das beliebte Videoportal TikTok http://tiktok.com will außerhalb Chinas zusätzlich zur Online-Handelsplattform werden. Vorbild des von ByteDance betriebenen Portals ist Douyin, das diesen Schritt bereits getätigt hat. Im ersten Betriebsjahr wurden in der Volksrepublik mit solcher Art Transaktionen rund 26 Mrd. Dollar umgesetzt. mehr...

14. Mai 2021  

KMU-Insolvenzwelle rollt auf Deutschland zu

Mannheim (pte021/14.05.2021/13:30) - In den kommenden Monaten droht ein erneuter Anstieg an Insolvenzen, hauptsächlich im Dienstleistungs- und Handelssektor. Auch kleinere, ältere sowie Einzelunternehmen werden mit der Insolvenzantragspflicht wieder deutlich mehr Insolvenzen verzeichnen. Grund ist das Ende der Anfang Mai dieses Jahres auslaufenden vorübergehenden Aussetzung der gesetzlichen Insolvenzantragspflicht für Unternehmen. Zu diesen Ergebnissen kommt das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) http://zew.de in Kooperation mit Creditreform http://creditreform.de . mehr...

12. Mai 2021  

Mietschulden: US-Massenobdachlosigkeit droht

Berkeley (pte002/12.05.2021/06:05) - Die USA steuern auf eine "Zwangsräumungs-Klippe" zu, warnen Forscher der University of California, Berkeley http://berkeley.edu . Denn demnach sind bundesweit an die sechs Mio. Haushalte mit knapp 20 Mrd. Dollar im Mietrückstand. Mit dem Auslaufen des Räumungsverbotes könnten Millionen Menschen in die dauerhafte Obdachlosigkeit abgleiten. Nötig werdende Hilfsmaßnahmen wiederum könnten öffentliche Haushalte, die pandemiebedingt ohnehin schon unter Druck stehen, weiter belasten. mehr...

12. Mai 2021  

Migranten wegen Corona öfter arbeitslos

Nürnberg (pte028/12.05.2021/13:59) - Migranten waren während des ersten Lockdowns zwar überdurchschnittlich häufig vom Beschäftigungsabbau betroffen, im Jahresverlauf hat sich die Beschäftigung aber wieder erholt und das Vorjahresniveau erreicht. Demgegenüber ist die Arbeitslosigkeit überdurchschnittlich gestiegen. Das trifft vor allem auf Geflüchtete zu, wie eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) http://iab.de zeigt. mehr...

11. Mai 2021  

VAE: Unternehmen rekrutieren eigene Leute

Pandemie hat den Zuzug aus Indien gestoppt (pte004/11.05.2021/06:15) - Unternehmen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) versuchen jetzt verstärkt Arbeitskräfte aus dem eigenen Land mit einer Einwohnerzahl von knapp zehn Mio. Menschen zu rekrutieren. Das verlautet von Personalchefs und aus Personalagenturen des Landes. Ursache ist die COVID-19-Pandemie, die vor allem in Indien grassiert. Sie hat dazu geführt, dass der Flugverkehr mit dem Milliardenstaat seit einiger Zeit eingestellt ist, neue Arbeitskräfte also nicht rekrutiert werden können. mehr...