Sonstiges


23. April 2019  

Banken: Europa kann mit USA nicht mithalten

Wien (pte013/23.04.2019/10:30) - Europäische Finanzinstitute können immer weniger mit ihren Pendants in den USA mithalten, wie eine aktuelle Analyse der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY http://ey.at zeigt. Demnach konnten die zehn nach Bilanzsumme größten US-Institute ihren Nachsteuergewinn 2018 um 88 Prozent auf umgerechnet 138 Mrd. Euro steigern. Dem gegenüber erhöhte sich der Gewinn der zehn größten Banken in Europa um nur 35 Prozent auf 52 Mrd. Euro. mehr...

19. April 2019  

Weibliche Manager lösen Gender-Pay-Gap nicht

Nijmegen (pte004/19.04.2019/06:15) - Frauen in Management-Positionen ändern wenig am Gender-Pay-Gap. Frauen verdienen in der Regel weniger - egal, ob ihre Vorgesetzten männlich oder weiblich sind. Das besagt eine Studie der niederländischen Radboud Universität http://ru.nl . "Es gibt gute Gründe dafür, warum man glauben würde, dass Frauen von einer Managerin profitieren, deshalb waren wir überrascht, dass das nicht der Fall ist", meint Margriet van Hek, Autorin der Studie. mehr...

19. April 2019  

Nachfrage nach Solarpanels treibt Silberpreis

Canterbury (pte010/19.04.2019/10:30) - Eine hohe Nachfrage nach Solarpanels führt zu Spitzen beim Silberpreis. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Forschern der Kent Business School https://kent.ac.uk/kbs . Ein weltweites Streben nach mehr erneuerbaren Energien könnte also letztlich dazu führen, dass die Fertigung der Panels deutlich teurer wird und Regierungen Solarstrom stärker stützen müssen, um die globale Energiewende voranzutreiben. mehr...

18. April 2019  

Monash University verkauft sich an China

Melbourne (pte004/18.04.2019/06:15) - Die drittgrößte Universität in Australien, die Monash University http://monash.edu , verkauft die Rechte an ihren Forschungsergebnissen für 100 Mio. Australische Dollar (etwa 65 Mio. Euro) an China. Das erlaubt es den Investoren und Kommunalverwaltungen, wissenschaftliche Durchbrüche der Universität zu kommerzialisieren. Es gibt an der Monash University unter anderem eine Fakultät für Informationstechnik. Der Deal wurde abgeschlossen, obwohl die australische Regierung ausländischen Investoren den Zugriff auf Institutionen erschweren will. Das liegt vor allem an der Sorge über den zunehmenden Einfluss der Volksrepublik, wie die "Financial Times" schreibt. mehr...

18. April 2019  

UK: Watchdog fordert Wandel am Audit-Markt

London (pte018/18.04.2019/13:30) - Der britische Wettbewerbs-Watchdog Competition and Markets Authority (CMA) http://gov.uk/cma empfiehlt eine komplette Überholung des Rechnungswesen-Marktes. So sollen Wirtschaftsprüfung und Beratungsdienste komplett getrennt werden. Die CMA empfiehlt auch ein verpflichtendes "Joint Audit System", bei dem einer von den "Big Four" in der Unternehmensberatung (KPMG, Deloitte, PwC und EY) zusammen mit einem kleineren Beratungsunternehmen an Audits arbeitet. mehr...

17. April 2019  

Milliardenklage gegen Mastercard erneuert

London (pte004/17.04.2019/06:15) - Eine Klage über 14 Mrd. Pfund (etwa 16 Mrd. Euro) von 2016 gegen Mastercard http://mastercard.com wird in Großbritannien neu aufgerollt. Der Jurist Walter Merricks klagt im Namen von etwa 46 Mio. Kunden wegen angeblich illegalen Kosten. 2017 wurde die Klage vom Competition Appeal Tribunal (CAT) abgewiesen, doch der Court of Appeal hob dieses Urteil jetzt wieder auf, wie die "Financial Times" schreibt. mehr...

17. April 2019  

Intel steigt bei 5G-Modems für Handys aus

Santa Clara (pte020/17.04.2019/11:30) - Der US-Chipriese Intel http://intel.com steigt aus dem Geschäft mit 5G-Smartphone-Modems aus. Damit räumt das Unternehmen das Feld für den Konkurrenten Qualcomm http://qualcomm.com . Dem taiwanesischen Branchenportal "DigiTimes" zufolge will sich Intel auf 5G-Infrastruktur konzentrieren. mehr...

16. April 2019  

Polen: Supermarkt verkauft Nazi-Geldbörse

Krakau (pte003/16.04.2019/06:10) - Die französische Supermarktkette Auchan http://auchan.fr steht in Polen wegen einer zum Verkauf angebotenen Gürteltasche in der Kritik, auf der ein Adler mit Hakenkreuz zu sehen ist. Eine Kundin aus Krakau hatte erst nach dem Kauf der Tasche das einstige deutsche Hoheitszeichen des Dritten Reiches bemerkt, wie die Tageszeitung "Gazeta Krakowska" berichtet. mehr...

16. April 2019  

Kunden kaufen Waren, die sie länger ansehen

Berlin (pte025/16.04.2019/13:31) - Die Betrachtungsdauer von Objekten entscheidet über deren Kauf. Je länger potenzielle Kunden einen Artikel anschauen, desto wahrscheinlicher kaufen sie ihn. Das haben Forscher der Freien Universität Berlin http://fu-berlin.de , der Technischen Universität Berlin, des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung und der Ohio State University herausgefunden. Details wurden in "Nature Human Behavior" veröffentlicht. mehr...

15. April 2019  

Opioid-Krise kostet USA viele Steuermilliarden

University Park (pte003/15.04.2019/06:10) - Die Opioid-Krise in den USA dürfte dem Bund und den 50 Staaten von 2000 bis 2016 bis zu 37,8 Mrd. Dollar an entgangene Steuereinnahmen gekostet haben, so eine aktuelle Studie der Pennsylvania State University (Penn State) http://psu.edu . "Das sind Kosten, über die bisher vielleicht nicht explizit nachgedacht wurde und die Regierungen vielleicht wettmachen wollen", sagt Erstautor Joel Segel, Professor für Gesundheitspolitik und -administration. So könnte es unter dem Strich günstiger sein, Suchtkranke effektiver zu behandeln. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen