728x90leaderboard.2020

Sonstiges


8. Januar 2019  

Schwarzarbeit: 300 Mrd. Euro Schaden pro Jahr

Köln (pte016/08.01.2019/12:30) - Rund 300 Mrd. Euro an Umsätzen entgehen deutschen Unternehmen pro Jahr durch Schwarzarbeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter 853 Unternehmen durch das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) http://iwkoeln.de . Demnach leiden unter dem Problem Großunternehmen weniger als kleine und mittelständische Betriebe. Besonders die Baubranche ist betroffen. mehr...

7. Januar 2019  

Europas KI-Markt verfünffacht sich bis 2022

Berlin (pte007/07.01.2019/10:30) - Laut dem Berliner Digitalbverband BITKOM http://bitkom.org wird der europäische Markt für Künstliche Intelligenz (KI) von rund drei Mrd. Euro in diesem Jahr bis auf zehn Mrd. Euro im Jahr 2022 wachsen. Das entspricht einem jährlichen Wachstum von durchschnittlich 38 Prozent. Zum Vergleich: Im vergangen Jahr lag das Markvolumen gerade einmal bei zwei Mrd. Euro. mehr...

27. Dezember 2018  

2018: Klimakosten, Brexit und Crypto-Blase

Wien (pte001/27.12.2018/06:00) - Wer auf das Wirtschaftsjahr 2018 zurückblickt, kommt an einem Thema nicht vorbei, dass eigentlich ansonsten eher im Wissenschaftsressort zu finden ist: dem Klimawandel. Dieser macht sich auch zunehmend ökonomisch bemerkbar. Als Ausweg aus der Misere drängen immer mehr Experten auch in Deutschland auf einen Kohleausstieg und eine entsprechende Energiewende. Heiß diskutiert wurden außerdem die anhaltende politische Rangelei um den Brexit und die extremen Kursschwankungen von Bitcoins. mehr...

24. Dezember 2018  

Indien: Bargeldverbot bremst Wachstum

Cambridge (pte004/24.12.2018/06:15) - Das Bargeldverbot Ende 2016 hat das Wachstum der indischen Wirtschaft zwischenzeitlich um zumindest zwei Prozentpunkte gebremst. Das geht aus einem Arbeitspapier des National Bureau of Economic Research (NBER) http://nber.org hervor. Dieser Effekt war allerdings kurzlebig und nach wenigen Monaten wieder verflogen. Langfristig könnte die Maßnahme allerdings doch einen positiven Effekt bringen. mehr...

21. Dezember 2018  

Indien: Amazon beleidigt Sikhs mit Klobrille

Chandigarh (pte004/21.12.2018/06:15) - Online-Versandriese Amazon http://amazon.de hat mit Produkten, die den Goldenen Tempel von Amritsar zeigen, eine Welle der Empörung unter Sikhs ausgelöst. Die Stätte gilt als wichtiges Heiligtum dieser rund 27 Mio. Gläubige zählenden Religionsgemeinschaft und findet sich nun in Abbildungen auf Toilettenbrillen und Fußmatten des Online-Händlers wieder. Amarinder Singh, selbst Sikh und Regierungschef des Bundesstaates Punjab, fordert vom Konzern via Twitter den Verkaufsstopp und eine Entschuldigung. mehr...

20. Dezember 2018  

Chinas Handy-Anbieter erwarten Exporthoch

Taipeh (pte003/20.12.2018/06:10) - Trotz geringer Nachfrage im heimischen chinesischen Smartphone-Markt und ungewisser Zukunftaussichten erwarten die großen Anbieter Huawei http://huawei.com und Xiaomi http://mi.com für 2019 eine Exportsteigerung von über 20 Prozent für ihre Mobiltelefone per Schiff. Dies vermeldet das taiwanesische Hightech-Portal "Digitimes" unter Berufung auf Branchen-Insider. mehr...

20. Dezember 2018  

Kartellamt verhängt rund 376 Mio. Euro Bußgeld

Bonn (pte008/20.12.2018/10:30) - Das deutsche Bundeskartellamt http://bundeskartellamt.de hat im Jahr 2018 etwa 376 Mio. Euro Bußgeld gegen 22 Unternehmen beziehungsweise Verbände und 20 natürliche Personen verhängt. Eigenen Angaben nach wurde rund 1.300 Fusionsanmeldungen geprüft, über 110 Nachprüfungsanträge in Vergabesachen entschieden und zahlreiche Missbrauchsverfahren geführt. Das Amt hat zudem mit seinen neuen Kompetenzen im Verbraucherschutz unter anderem Defizite bei Online-Vergleichsportalen aufgedeckt. mehr...

19. Dezember 2018  

In-Game-Werbung lohnt sich zunehmend

San Francisco (pte002/19.12.2018/06:05) - Für Nutzer ist Werbung in Games zwar manchmal lästig, doch für Entwickler wird sie zunehmend relevant. Bei kostenlosen Mobile Games ist sie mittlerweile eine echte Alternative zu In-App-Käufen, um tatsächlich Geld zu machen. Das hat die "Game Advertising Study 2018" des auf Games-Analytik und -Marketing spezialisierten Unternehmens deltaDNA http://deltadna.com ergeben. Für Nutzer verspricht ein geringerer Fokus auf In-App-Käufen letztlich ein besseres Spielerlebnis. mehr...

19. Dezember 2018  

Neutrale Verpackung verteuert Zigaretten

Stirling (pte003/19.12.2018/06:10) - Die Einführung neutraler Verpackungen für Tabakprodukte war zumindest in Großbritannien letztlich mit einem Anstieg der Endkundenpreise für Zigaretten verbunden. Das hat eine Studie von Forschern der University of Stirling http://stir.ac.uk ergeben. Um knapp fünf Prozent teurer war eine Packung demnach 18 Monate nach Inkrafttreten der entsprechenden Gesetzgebung - die auf die Verpackungsverordnung folgende Preisschlacht, vor der Tabakkonzerne gewarnt hatten, ist also ausgeblieben. mehr...

19. Dezember 2018  

Mehrheit ist für Chef im Urlaub erreichbar

Berlin (pte024/19.12.2018/13:33) - Sieben von zehn Berufstätigen in Deutschland (71 Prozent) sind auch über die Feiertage für den Chef erreichbar und checken zwischen Baum aufstellen, Weihnachtsgans essen und Rakete zünden E-Mails und rufen gegebenenfalls zurück. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org unter 1.007 Befragten ab 16 Jahren, darunter 435 Berufstätige, die Urlaub haben. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen