Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


11. September 2019  

EZB quält Banken mit stärkeren Negativzinsen

Frankfurt am Main (pte010/11.09.2019/11:30) - Die Europäische Zentralbank (EZB) http://ecb.europa.eu treibt die Zinsen für Banken in ein Minus von mindestens 0,5 Prozent. Damit verfolgt die Institution weiterhin eine von Banken scharf kritisierte Negativzinspolitik. Deren Ziel ist es, Kredite für Unternehmen und Haushalte leistbarer zu machen und damit das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. mehr...

10. September 2019  

Irland: Mädchen wollen eher Start-ups gründen

Dublin (pte005/10.09.2019/06:15) - Mädchen in Irland wollen eher ein eigenes Start-up-Unternehmen gründen als Jungen. Das ergibt eine Umfrage, die im Zuge des jährlich stattfindenden "Junior Entrepreneur Programme" (JEP) http://juniorentrepreneur.ie durchgeführt wurde. Das Programm soll Schulkindern beibringen, wie man ein Unternehmen gründet. Dabei investieren sie selbst in ihre Ideen und profitieren auch davon. "Kinder lernen schnell, wenn sie über ihr eigenes Geld reden", meint Jerry Kennelly, Entrepeneur und Leiter des Programmes. mehr...

10. September 2019  

Kosten für Erneuerbare abhängig von Zinsniveau

Zürich/Wien (pte019/10.09.2019/13:30) - Erneuerbare Energien sind auf dem Markt konkurrenzfähig, solange das Zinsniveau nicht zu stark steigt. Denn nur so bleiben die gesunkenen Kosten weiter niedrig. Das ergeben zwei Studien der ETH Zürich http://ethz.ch . "Erneuerbare Energie ist auch aufgrund stark verbesserter Finanzierungsbedingungen billiger geworden", sagt Bjarne Steffen, Koautor der Studie. mehr...

9. September 2019  

Viele Deutsche kaufen vermehrt regional ein

Berlin (pte021/09.09.2019/12:30) - Immer mehr Deutsche kaufen regional hergestellte Produkte ein, wie eine Online-Umfrage des Marketing- und Druckexperten Vistaprint http://vistaprint.de unter 1.000 Personen ergeben hat. Demnach schätzen viele Verbraucher kleine, selbständig geführte Geschäfte in ihrer Nähe und kaufen bewusst vor Ort ein, um die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Das gilt den Ergebnissen nach für viele Branchen - von der Bäckerei (63 Prozent) über den Friseur (59 Prozent) bis zum Blumenladen (51 Prozent). mehr...

6. September 2019  

Beleidigte Kollegen verschweigen Informationen

London (pte003/06.09.2019/06:10) - Angestellte rächen sich an ihren Kollegen und Vorgesetzten bei unhöflicher Behandlung am Arbeitsplatz, indem sie ihnen wichtige Informationen vorenthalten. Das zeigt eine Studie der British Academy of Management http://bam.ac.uk . Diese Haltung ist aber nicht nur für den Betroffenen schädlich, sondern auch für das Unternehmen, da so uninformierte Entscheidungen entstehen. mehr...

6. September 2019  

Sodasteuer nach Zuckergehalt bringt mehr

New York (pte020/06.09.2019/13:48) - Eine Sodasteuer zu bemessen nach Zuckergehalt statt Flüssigkeitsmenge, wäre sowohl für die Volksgesundheit als auch volkswirtschaftlich sinnvoller. Zu diesem Schluss kommt eine aktuell im Journal "Science" veröffentlichte Analyse. Sowohl die Fälle von Fettleibigkeit und Diabetes Typ 2 würden stärker zurückgehen. Der jährliche gesamtwirtschaftliche Vorteil für die USA läge demnach bei einer Sodasteuer nach Zuckergehalt um 400 Mio. Dollar höher als bei einer volumetrischen Sodasteuer. mehr...

5. September 2019  

Modemarken machen Druck auf Indiens Arbeiter

London (pte003/05.09.2019/06:10) - Modemarken, die bessere Arbeitsbedingungen für Arbeiter versprechen, machen diese aufgrund ihrer hohen kommerziellen Anforderungen unmöglich. Trotz guter Absichten von Nike, H&M und Adidas erschwert der immense Druck bei der Produktion und bei den Kosten die Arbeit der Fabrikarbeiter, wie eine Studie der University of Bath http://bath.ac.uk ergibt. mehr...

5. September 2019  

Bosch arbeitet mit CATL an 48-Volt-Batteriezellen

Stuttgart (pte008/05.09.2019/10:30) - Der deutsche Automobilzulieferer Bosch http://bosch.de hat eine Kooperation mit dem chinesischen Produzenten von E-Auto-Batteriezellen Contemporary Amperex Technology (CATL) http://catlbattery.com vereinbart. CATL soll künftig die von Bosch entwickelten 48-Volt-Batteriezellen herstellen. Diese sind das Kernelement der Bosch-Hybridantriebssysteme, die vor allem auf Energieeffizienz konzipiert sind. mehr...

4. September 2019  

Freunde helfen Start-ups beim Durchhalten

London (pte003/04.09.2019/06:10) - Droht ein Start-up zu scheitern, halten gut befreundete Gründer eher durch und steigern ihren finanziellen Einsatz. Das hat eine Studie unter Beteiligung der City, University of London http://city.ac.uk ergeben. Denn besonders dann überwiegt offenbar die Gruppenhoffnung, das Ruder noch herumzureißen und doch Gewinne einzufahren gegenüber der Angst vor immer weiter steigenden Verlusten. mehr...

4. September 2019  

Briten wollen uralte Bohrinseln stehen lassen

Brüssel (pte013/04.09.2019/11:00) - Die Europäische Kommission http://ec.europa.eu ist erzürnt über den Plan der britischen Regierung, mehrere stillgelegte Ölbohrinseln in der Nordsee einfach stehen zu lassen, anstatt sie abzubauen. Deutschland hat deswegen gemeinsam mit vier anderen EU-Staaten eine Beschwerde eingereicht. "Ich bin wirklich erstaunt darüber. Wir arbeiten sonst mit dem Vereinigten Königreich bei Umweltfragen sehr eng zusammen", zitiert der "Guardian" Staatssekretär Jochen Flasbarth. mehr...