728x90leaderboard.2020

Sonstiges


23. November 2018  

Preisverfall: Handy-Hersteller in der Krise

Taipeh (pte004/23.11.2018/06:15) - Die Handy-Chiphersteller Qualcomm, MediaTek und Unisoc erwarten wegen einer sinkenden Handelsspanne geringere Gewinne im Jahr 2019. Schuld daran ist der Preisverfall. Ziel ist es, den Ersatzbedarf zu stimulieren, auch wenn die alten Geräte vieler Kunden noch funktionieren, wie das taiwanesische Branchenportal unter Berufung auf Industriekreise "DigiTimes" berichtet. mehr...

23. November 2018  

Black Friday: Web-Shops über Rabatte gewählt

Berlin (pte015/23.11.2018/11:30) - Für mehr als jeden dritten Online-Käufer (37 Prozent) sind aktuelle Rabattaktionen - wie zum heutigen Black Friday oder dem Cyber Monday in drei Tagen - auch Shop-entscheidend. Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage im Auftrag des Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org unter 1.054 Online-Käufern. mehr...

22. November 2018  

Smarte Autos senken Spritkosten um 6,2 Mrd. Dollar

New Jersey (pte003/22.11.2018/06:10) - Intelligente Technologien wie automatische Steuerungssysteme oder Spurassistenten in "Smart Cars" haben nicht nur Einfluss auf das Fahrerlebnis und die Sicherheit, sondern auch auf den eigenen Geldbeutel, wie Forscher des Stevens Institute of Technology http://stevens.edu ermittelt haben. Demnach ist der Einbau entsprechender Technologien sogar überaus lohnenswert, weil sich dadurch die Spritkosten deutlich reduzieren lassen, was ein jährliches Einsparungspotenzial von 6,2 Mrd. Dollar (rund 5,4 Mrd. Euro) bedeutet. mehr...

22. November 2018  

"Nachhaltige Gestalter Österreichs 2018" gekürt

St. Pölten/Wien (pte019/22.11.2018/12:30) - "HeldInnen und ihre genialen Lösungen für eine gute Zukunft": Unter diesem Motto wurden in Wien im Rahmen eines CSR-Circles http://www.csr-circle.at die "Nachhaltigen GestalterInnen Österreichs 2018" gekürt. "Bereits seit dem Jahr 2009 zeichnen wir einmal im Jahr Menschen aus, die Meilensteine im Sinne der Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen oder ihrer Organisation gesetzt haben", sagt Organisatorin Roswitha Reisinger, die auch Herausgeberin des Wirtschaftsmagazins "Business Art" des Lebensart-Verlags ist. mehr...

21. November 2018  

Gesundheitsprogramme können dick machen

Groningen (pte005/21.11.2018/06:15) - Gesundheitsprogramme, die Chefs ihren Mitarbeitern spendieren, können für diejenigen schädlich sein, die an Fettleibigkeit leiden. Zu dem Schluss kommt Laetitia Mulder von der Reichsuniversität Groningen http://rug.nl . Die negativen Folgen reichen von einem schlechten Gewissen wegen der eigenen Unfähigkeit, etwas gegen das Übergewicht zu tun, über das Gefühl, selbst dafür verantwortlich zu sein bis hin zu Diskriminierung am Arbeitsplatz. Ironischerweise führt das zu noch höherem Übergewicht und sinkendem Wohlbefinden. mehr...

21. November 2018  

Nicht einmal jede zweite Sanierung erfolgreich

Köngen (pte016/21.11.2018/11:30) - Noch nicht einmal jede zweite Restrukturierung eines Unternehmens oder eines -bereiches ist nachhaltig von Erfolg gekrönt. Davon sind 71 Prozent der Vorstände und Geschäftsführer mittelständischer Industriebetriebe in Deutschland überzeugt. Jeder fünfte Top-Manager geht sogar von einer Erfolgsquote von unter 25 Prozent aus, wie die Studie "Restrukturierung 2018" der Unternehmensberatung Staufen http://staufen.ag im Zuge einer Befragung von 244 Vorständen und Geschäftsführern mittelständischer Industrieunternehmen zeigt. mehr...

20. November 2018  

Auktion: Konkurrenz versetzt Käufer in Ekstase

Edmonton (pte003/20.11.2018/06:10) - Je intensiver bei einer Auktion geboten wird, desto mehr steigert sich die Kauf- und Zahlungsbereitschaft des Einzelnen. Dies geht aus einer Erhebung von Forschern der University of Alberta http://ualberta.ca hervor. Die Wahrnehmung des eigentlichen Produktwerts oder Verkaufspreises wird von diesem Phänomen, das in Konkurrenz zu anderen Bietern auftritt, nicht verändert. mehr...

20. November 2018  

Falsche Unternehmensnachfolge kostet Milliarden

Baden-Baden (pte016/20.11.2018/11:30) - Mehr als eine Mrd. Euro an Unternehmenswert werden durch gescheiterte oder fehlerhafte Nachfolgen pro Jahr in Deutschland vernichtet, schätzen 60 Prozent der Befragten im aktuellen Report "Unternehmensnachfolge" der Beratungsgesellschaft BWS Consultants http://bws-consultants.com , für den 100 mittelständische Firmen befragt wurden. Ein Viertel geht sogar von Firmenwerten im Wert von über 100 Mrd. Euro aus. mehr...

19. November 2018  

Online-Shopper fürchten Handels-Apokalypse

Tucson (pte003/19.11.2018/06:10) - Selbst passionierte Online-Shopper fänden es schlecht, wenn die durch das wachsende Online-Geschäft getriebene Handels-Apokalypse zum völligen Verschwinden von Ladengeschäften führen würde. Das hat eine Studie der University of Arizona http://arizona.edu ergeben. Demnach fürchten die meisten Konsumenten, dass das letztlich negative wirtschaftliche und soziale Auswirkungen wie Arbeitsplatzvernichtung und steigende Verbrechensraten hätte. mehr...

19. November 2018  

Jeder zehnte Betriebsrat wird behindert

Düsseldorf (pte010/19.11.2018/11:30) - Rund zehn Prozent der Betriebsräte in Deutschland sehen sich vom Arbeitgeber in ihrer Arbeit "häufig" behindert, weitere 40 Prozent erleben "manchmal" Blockaden. Das Verhältnis zur Chefetage bewerten zehn Prozent der Beschäftigtenvertreter nur als "ausreichend", weitere fünf Prozent sogar als "mangelhaft". Zu dem Schluss kommt die neue Betriebsrätebefragung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung http://boeckler.de/wsi . mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen