728x90leaderboard.2020

Sonstiges


10. Oktober 2018  

Steuerhinterzieher zeigen Staat lange Nase

Berlin (pte022/10.10.2018/13:59) - Internationale Abkommen gegen Steuerhinterziehung führen zwar zur Reduzierung von Bankeinlagen in Steueroasen um 30 bis 40 Prozent - Steuerhinterziehende weichen aber in andere Steueroasen aus oder passen Formen der Hinterziehung an. Laut Forschern des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) http://diw.de funktionieren solche Abkommen aber nur so lange, bis eine Art Anpassung stattgefunden hat. mehr...

9. Oktober 2018  

Indien: Web-Verkauf von Smartphones boomt

Neu-Delhi (pte004/09.10.2018/06:15) - Immer mehr Inder bestellen Smartphones in der Vorweihnachtszeit über das Internet. Im Schlussquartal werden aktuellen Schätzungen zufolge rund 19,1 Mio. Geräte verkauft. Dies geht aus einem Report des Marktforschungsunternehmens techARC http://techarcdubai.com hervor. Zum ersten Mal wird der Online-Absatz größer sein als jener aus den Offline-Vertriebstätigkeiten. Plattformen von Drittanbietern ziehen aus dieser Entwicklung massive Vorteile. mehr...

9. Oktober 2018  

IT-Security: Markt jetzt vier Mrd. Euro schwer

Berlin/Nürnberg (pte021/09.10.2018/13:43) - Laut einer neuen IDC-Erhebung im Auftrag des BITKOM http://bitkom.org haben die Umsätze mit Sicherheitslösungen 2018 um neun Prozent zugelegt und wachsen damit fünfmal stärker als die Wirtschaft insgesamt. Laut den Prognosen des Berliner Digitalverbands werden bis Jahresende in Deutschland mit Hardware, Software und Services für IT-Sicherheit rund 4,1 Mrd. Euro umgesetzt, was einem Plus von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspräche. Für 2019 wird ein weiteres Wachstum um neun Prozent auf 4,4 Mrd. Euro erwartet. mehr...

8. Oktober 2018  

Online-Reviews: Antworten bringt mehr Kritik

Cantonsville (pte002/08.10.2018/06:05) - Wenn Manager aus Branchen wie Hotellerie und Gastgewerbe auf Online-Reviews antworten, kann das mehr und insbesondere häufiger erscheinende negative Bewertungen nach sich ziehen. Das legt eine diesen Monat im Journal "Marketing Science" erscheinende Studie nahe. Das dürfte damit zusammenhängen, dass Rezensenten bei solchen Produkten und Dienstleistungen tatsächlich auch das Management ansprechen wollen, statt nur andere Kunden zu informieren. mehr...

8. Oktober 2018  

Soziale Medien überfordern deutschen Mittelstand

Wiesbaden (pte025/08.10.2018/13:30) - Viele kleine bis mittelständische Unternehmen in Deutschland können ihr Potenzial in Sachen soziale Medien nicht ausschöpfen. Zu diesem Fazit kommt eine Befragung von 26 Experten sowie anschließende Untersuchung von 58 Unternehmen durch Forscher der Hochschule RheinMain http://hs-rm.de . mehr...

5. Oktober 2018  

Billig-Handys aus China erobern die Welt

Shenzhen (pte004/05.10.2018/06:15) - Chinesische Telkos wie Huawei http://huawei.com wollen ihre globalen Marktanteile im Handy-Segment mithilfe eigener Billigmarken erhöhen und schicken hierzu volle Schiffsladungen nach Übersee. Wie "DigiTimes" unter Berufung auf Insiderquellen berichtet, visieren einige Anbieter mit neuen Mobilfunk-Produkten zielgerichtet unterschiedliche Märkte an und verfolgen darauf abgestimmte Marketingstrategien. mehr...

5. Oktober 2018  

Energiewende: Nutzen übersteigt Kosten klar

Berlin/Wuppertal (pte017/05.10.2018/13:22) - "Der Kohleausstieg ist klimapolitisch notwendig, energiewirtschaftlich sinnvoll sowie technisch und wirtschaftlich machbar. Die sukzessive Stilllegung der Kraftwerke nach festgelegter Reihenfolge ermöglicht höchstes Maß an Steuerbarkeit und schafft den notwendigen Vorlauf für regionale Strukturentwicklung." Zu dem Schluss kommt eine gemeinsame Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), dem Ecologic Institut und dem Wuppertal Institut http://wupperinst.org . Auch würde der Nutzen die Transformationskosten bei weitem übersteigen. mehr...

4. Oktober 2018  

Hollywood verliert in China massiv an Boden

Peking/Los Angeles (pte002/04.10.2018/06:05) - Wenn es um den Erfolg an Chinas Kinokassen geht, verlieren Hollywood-Importe gegenüber nationalen Produktionen an Boden. Wie aus aktuellen Zahlen der asiatischen Beratungsfirma Artisan Gateway http://artisangateway.com hervorgeht, sind die mit US-Filmen erwirtschafteten Umsätze im Verlauf 2018 bislang bereits um 24 Prozent eingebrochen. Während im selben Zeitraum des Vorjahres noch insgesamt 15 Mrd. Renminbi (rund 1,9 Mrd. Euro) erzielt werden konnten, sind es 2018 gerade einmal 11,3 Mrd. Renminbi. mehr...

4. Oktober 2018  

Digitalisierung: Deutsche Banker bangen um Jobs

New York/Berlin (pte019/04.10.2018/13:30) - Jeder vierte Banker einer Privatbank in Deutschland fürchtet, in den nächsten zwei Jahren im Zuge der Digitalisierung von einem Algorithmus ersetzt zu werden. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Umfrage des Arbeitgeberverbands des privaten Bankgewerbes http://agvbanken.de , deren Ergebnisse "Bloomberg" vorliegen. Diese passimistische Sicht kommt nicht von ungefähr. Denn in den vergangenen 18 Jahren wurden für die Finanzinstitute bereits 188.000 Stellen unnötig. mehr...

3. Oktober 2018  

Absatz kompakter LCD-Panels fällt bis 2023

Taipeh (pte003/03.10.2018/06:10) - Die globalen Auslieferungen kleiner und mittelgroßer TFT-LCD-Panels werden ab 2018 mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von minus 3,5 Prozent sinken und 2023 nur noch bei 2,02 Mrd. Stück liegen. Das prognostiziert Digitimes Research http://digitimes.com/reports . Dafür ist mitverantwortlich, dass japanische und koreanische Hersteller alte Produktlinien einstellen. Zudem sind den Experten nach AMOLED-Displays bei Handys auf dem Vormarsch. Der Rückgang hält sich aber in Grenzen, da ausgerechnet Apple vorerst bei LCDs geblieben ist. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen