728x90leaderboard4
symposiumbanner2020120x600px

Sonstiges


22. November 2019  

Benteler streicht 600 Jobs im Stahlrohrsegment

Salzburg (pte015/22.11.2019/10:30) - Der deutsche Automobilzulieferer Benteler http://benteler.com will in den kommenden drei Jahren in der "Division Benteler Steel/Tube", die für die Herstellung von Stahlrohren zuständig ist, 600 Stellen streichen. Damit ist ungefähr jeder sechste der rund 3.600 Arbeitsplätze in diesem Bereich in Deutschland betroffen. Die Jobs werden in den Werken in Dinslaken, Bottrop und Paderborn abgebaut. Grund dafür sei eine sinkende Nachfrage an Stahlrohren. mehr...

21. November 2019  

US-Sportwetten 2025 rund acht Mrd. Dollar wert

New York/Stuttgart (pte003/21.11.2019/06:10) - Die US-Sportwettenindustrie wird im Jahr 2025 bis zu acht Mrd. Dollar (etwa 7,2 Mrd. Euro) schwer sein. Das besagt eine Prognose der Investmentbank Morgan Stanley http://morganstanley.com . Weil seit dem vergangenen Jahr in den USA die einzelnen Bundesstaaten gesetzlich festlegen dürfen, ob sie Sportwetten erlauben und 14 Staaten sie legalisiert haben, steht der Industrie ein gewaltiger Boom bevor. mehr...

21. November 2019  

PayPal krallt sich Honey für vier Mrd. Dollar

San José/Los Angeles (pte017/21.11.2019/10:30) - Der US-Online-Bezahlriese PayPal http://paypal.com kauft die Rabattplattform Honey Science http://joinhoney.com für vier Mrd. Dollar (rund 3,6 Mrd. Euro). Honey hilft seinen Kunden bei der Suche nach Gutschein-Codes. Mit der Aquisition will PayPal sein Angebot erweitern und Konsumenten eine bessere Kauferfahrung bieten. mehr...

21. November 2019  

Hasbro will Mediengiganten eOne schlucken

London/Pawtucket/Toronto (pte028/21.11.2019/13:30) - Der britische Wettbewerbs-Watchdog Competition and Markets Authority (CMA) http://gov.uk/cma überprüft momentan die geplante Übernahme des kanadischen Medienkonzerns Entertainment One (eOne) durch den US-Spielzeuggiganten Hasbro http://hasbro.com . eOne ist vor allem als Lizenzinhaber der beliebten britischen Zeichentrickserie "Peppa Wutz" bekannt. mehr...

20. November 2019  

Vorgesetzte verwechseln oft Glück mit Können

Sydney (pte003/20.11.2019/06:10) - Wenn Vorgesetzte die Leistung ihrer Angestellten bewerten, verwechseln sie dabei oft Glück mit Können. Das führt oft dazu, dass Mitarbeiter aus den falschen Gründen belohnt werden. Das ergibt eine Studie der University of Technology Sydney http://uts.edu.au . Als Beispiel haben die Forscher Bewertungen der Leistung von professionellen Fußballspielern analysiert. mehr...

20. November 2019  

US-Wirtschaftssanktionen stärken Frauenrechte

Trier/Hamburg/München (pte026/20.11.2019/12:30) - Wirtschaftssanktionen können Frauenrechte stärken. Denn Frauen haben in einer solchen Situation laut einer Studie der Universitäten Hamburg http://uni-hamburg.de , Trier http://www.uni-trier.de und des ifo Instituts München bessere Chancen am Arbeitsmarkt und können stärker am sozialen und politischen Leben teilhaben. Denn die männliche Bevölkerung ist demnach durch Sanktionen, Kriege oder Repression geschwächt. mehr...

19. November 2019  

US-Unternehmen fördern Papamonat kaum

Boston (pte003/19.11.2019/06:10) - Die Elternzeit für Väter ist in den USA in den vergangenen Jahren stärker akzeptiert worden, jedoch werden Eltern immer noch zu wenig von Unternehmen unterstützt. Das zeigt eine Studie Link zur Studie http://bit.ly/2XlVAXE des Boston College Center for Work & Family http://bc.edu . Es gibt in den USA keine gesetzlich vorgegebene Elternzeit und nur 20 bis 30 Prozent der Firmen zahlen ihren Mitarbeitern Elternurlaub. mehr...

19. November 2019  

Opel spart 800 Arbeitsplätze in Polen ein

Rueil-Malmaison/Gliwice (pte015/19.11.2019/10:30) - Der französische Automobilhersteller PSA http://groupe-psa.com baut bei seiner Tochter Opel http://opel.com in Polen bis Jahresende 800 von 2.000 Stellen ab. Der Konzern führt den Abbau jedoch ohne betriebsbedingte Kündigungen durch, stattdessen baut das Unternehmen ein neues Werk auf dem Gelände eines bereits existierenden in Gliwice, wo der Opel Astra hergestellt wird. Die dortigen Angestellten müssen in die neue Gesellschaft wechseln, um ihren Job zu behalten, sich dort jedoch mit schlechteren Konditionen abfinden. mehr...

18. November 2019  

Brasilien: Einheimische Vegetation Billionen wert

São Paulo (pte002/18.11.2019/06:05) - Der Schutz von 270 Mio. Hektar einheimischer Vegetation ist für Brasilien 1,5 Bio. Dollar pro Jahr wert, so die Stiftung zur Forschungsförderung im Staat São Paulo (FAPESP) http://fapesp.br/en . Das hat eine in "Perspectives in Ecology and Conservation" veröffentlichte Analyse ergeben. Denn so hoch sind Ökosystemleistungen wie Wassersicherheit, Schutz der Bodenqualität oder die Bestäubung von Nutzpflanzen zu beziffern. Allein Letzteres ist demnach nur für die Kaffeebranche über 400 Mio. Euro pro Jahr wert. mehr...

18. November 2019  

Chinas Zentralbank senkt überraschend Zinssatz

Peking (pte014/18.11.2019/12:30) - Die Zentralbank Chinas http://pbc.gov.cn hat überraschend einen wichtigen Zinssatz gesenkt. Laut dem "Handelsblatt" wurde die siebentägige Reverse-Repurchase-Rate von 2,55 Prozent auf 2,50 Prozent herabgesetzt. Dieser Zinssatz ist das erste Mal seit dem Jahr 2015 gesenkt worden, um gegen ein Liquiditätsproblem im chinesischen Finanzsystem vorzugehen. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen