Sonstiges


26. September 2018  

Kanadische Firmen zögerlich bei KI-Systemen

Montreal (pte004/26.09.2018/06:10) - Kanadische Unternehmen liegen bei der Einführung Künstlicher Intelligenz (KI) in Produktions- uns Entwicklungsroutinen deutlich zurück. Sie sind in dieser Hinsicht zudem mit dem größten Widerstand von Mitarbeitern aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Arbeitsplatzsicherheit konfrontiert. Das zeigt eine globale Studie von Forbes Insights http://forbes.com . mehr...

26. September 2018  

Deutsche Konjunkturdelle in der Industrie

Berlin (pte032/26.09.2018/13:30) - Im September weist das Konjunkturbarometer des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung http://diw.de weiter auf eine sich abschwächende Dynamik hin: Das Barometer ist seit dem Schlussquartal 2017 rückläufig und liegt für das nahezu abgeschlossene dritte Vierteljahr bei 104 Punkten. Allerdings fällt der Wert im September höher aus als noch im August; vor allem die gute Arbeitsmarktlage ist hier maßgeblich. mehr...

25. September 2018  

Zögerliche Chefs haben rebellische Mitarbeiter

Exeter (pte004/25.09.2018/06:15) - Vorgesetzte, die Entscheidungen nur zögerlich treffen, tragen zu einem destruktiven Verhalten ihrer Mitarbeiter bei. Dies geht aus einer aktuellen Erhebung von Forschern der University of Exeter http://exeter.ac.uk hervor. Dabei nehmen abnormale und unerfreuliche Verhaltensweisen, wie unbegründete Krankenstände und Beleidigungen von Kollegen, überhand. Sogar Diebstahl von Büro-Equipment kann ein Resultat fehlender Entschlossenheit von Vorgesetzten sein. mehr...

25. September 2018  

Schub für E-Commerce durch Debit Mastercard

Wien (pte027/25.09.2018/13:30) - Experten sehen Österreich international eher im Mittelfeld, was innovative Zahlungssysteme betrifft. Das hat die heute, Dienstag, vorgestellte Studie "Österreich an die Spitze innovativer Zahlungssysteme" von KRAFTKINZ http://kraftkinz.com ergeben. Die nationale Einführung der Debit Mastercard könnte da einen Schritt nach vorne ermöglichen. Denn die Erste Bank der österreichischen Sparkassen http://sparkasse.at wird diese als neue Bankomatkarte ab 2019 für alle Kunden einführen und damit für viele Österreicher weltweites Online-Shoppen leicht machen. mehr...

24. September 2018  

Kreditkartenbetrug: System reduziert Fehlalarme

Cambridge (pte002/24.09.2018/06:05) - Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) http://mit.edu haben ein System entwickelt, das in Tests die Zahl der Fehlalarme (False Positives) zu betrügerischer Nutzung von Kreditkarten um mehr als die Hälfte reduziert. Das könnte Banken viel Geld bringen, denn schon durch fälschlich abgelehnte Transaktionen entgehen den Instituten jährlich Milliarden. Zudem führen False Positives oft dazu, dass betroffene Kunden künftig von der Nutzung einer Karte absehen. mehr...

24. September 2018  

Handy-Cams fegen digitale Apparate vom Platz

Berlin (pte023/24.09.2018/13:30) - Hersteller kleiner Digitalkameras geraten angesichts der Omnipräsenz leistungsfähiger Smartphones samt integrierter Fotolinsen immer stärker unter Druck. Das zeigt eine neue Studie des Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org . Demnach werden allein in Deutschland bis Jahresende voraussichtlich nur noch knapp zwei Mio. Digitalkameras verkauft, was binnen Jahresfrist einem Minus von acht Prozent entspricht. mehr...

21. September 2018  

Online-Werbung knackt 100-Mrd.-Dollar-Marke

Washington (pte004/21.09.2018/06:15) - Der Umsatz mit Online-Anzeigen übersteigt 2018 in den USA erstmals die 100-Mrd.-Dollar-Marke. Die sozialen Medien und die übrigen Anbieter im Internet sichern sich mit 106,6 Mrd. Dollar - ebenfalls zum ersten Mal - mehr als 50 Prozent des gesamten Werbekuchens, der mit 207 Mrd. Dollar eine Rekordhöhe erreicht, wie Magna Global http://magnaglobal.com ermittelt hat. Gegenüber 2017 stiegen die Werbeumsätze der sozialen Medien um fast 33 Prozent. Hauptleidtragende sind die Printmedien, die 17 Prozent ihrer Werbeumsätze einbüßten. mehr...

20. September 2018  

E-Mails verringern Produktivität von Managern

East Lansing (pte001/20.09.2018/06:00) - Wer ein besserer Chef sein will, sollte seltener seine E-Mails kontrollieren. Denn der Versuch, dem E-Mail-Verkehr Herr zu werden, lenkt Führungskräfte zu sehr von eigentlich wichtigen Tätigkeiten ab, reduziert ihre Produktivität und hat ganz allgemein negative Folgen auf ihre Führungskompetenz. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Michigan State University (MSU) http://msu.edu . Demnach brauchen Manager pro Arbeitstag rund 90 Minuten, um sich von E-Mail-Unterbrechungen zu erholen. mehr...

20. September 2018  

3.000 Amazon-Läden ohne Kassierer bis 2021

Seattle (pte011/20.09.2018/11:30) - Der börsennotierte Online-Versandhändler Amazon http://amazon.com will einem "Bloomberg"-Bericht zufolge bis 2021 kolportierte 3.000 sogenannte Go-Filialen ohne Kassenpersonal etablieren, was laut Branchenexperten ein Frontalangriff auf bisherige Supermarktketten ist. Da das Unternehmen selbst den Bericht weder bestätigt noch dementiert hat, bleibt offen, ob sich die Pläne nur für die USA oder auch darüber hinaus beziehen. mehr...

19. September 2018  

Windows 8 und 10 für Unternehmen unsicher

Washington/München (pte004/19.09.2018/06:15) - Selbst die neuesten Betriebssysteme Windows 8 und Windows 10 sind für Hacker leicht zu kompromittieren - und Unternehmen bislang nur unzureichend auf den Tag X vorbereitet. Zu diesem Schluss kommt der aktuelle "2018 Black Hat Hacker Survey" des Privilege-Account-Management-Spezialisten Thycotic http://thycotic.com . mehr...